eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ Payment / Inventorum bei Have A Bike in München

Inventorum bei Have A Bike in München

Dank der innovativen Technologie von Inventorum können selbst kleine lokale Einzelhändler mit nur einem Click ihr stationäres Geschäft um die Vorteile eines Webshops erweitern. Mit Have A Bike hat die Firma nun ihren zweiten Stadtpaten – diesmal mit Sitz in München – bekanntgegeben. Hier können sich lokale Händler künftig direkt vor Ort über die Vorteile des iPad Kassensystems mit integrierter Webshop-Lösung informieren – ganz nach dem Motto: Gemeinsam aktiv für die Zukunft des Local Commerce.
Redaktion an 31. März 2015 - 08:39 in Payment
Inventorum iPad Kasse

Inventorum Lösungen zur Kassenabwicklung und Warenbestandsverwaltung von Einzelhändlern an.

Stationäre Einzelhändler haben es dieser Tage nicht leicht. E-Commerce boomt, große Händler bieten moderne Multi-Channel-Lösungen und in nicht wenigen Innenstädten leeren sich die Gassen. Das iPad-Kassensystem von Inventorum bietet nun insbesondere kleinen lokalen Einzelhändlern eine innovative Komplettlösung um einfach, zeitsparend und erschwinglich das stationäre Angebot sowie die eigene Firmenpräsenz auch auf das Web zu erweitern: eine einfach bedienbare App für das iPad mit Warenwirtschaft, Buchhaltung und integriertem Onlineshop. Inventorum ermöglicht Einzelhändlern damit, sich voll auf ihre Kernkompetenz im stationären Geschäft zu konzentrieren, und gleichzeitig ohne großen Aufwand von den Chancen des E-Commerce zu profitieren.

Kasse und Onlineshop im Handumdrehen

Gerade kleine Einzelhändler, die auf ihre Branche spezialisiert sind, können mit Fachwissen und Leidenschaft für ihre Produkte punkten. So auch die Have A Bike GmbH aus München. Sie bietet mit größter Sorgfalt ausgewählte und gewartete Gebrauchträder bekannter Marken mit hohem Design-Anspruch an. Bei ihren Rädern setzen die Betreiber nicht auf modernste Technik, sondern überzeugen mit liebevoll restaurierten und hochwertigen Produkten für Radliebhaber.

Have A Bike nutzt das iPad-Kassensystem von Inventorum bereits seit einigen Monaten sehr erfolgreich. Seit kurzem bieten sie ihre Produkte zusätzlich auch über den integrierten Onlineshop an.

Alexander End, Besitzer von Have A Bike ist begeistert: „Die Einrichtung des Onlineshops war wirklich kinderleicht und in wenigen Minuten erledigt. Besonders gefällt uns aber der Echtzeit-Abgleich aller Online-Verkäufe mit dem Warenbestand. Da wir überwiegend Einzelstücke verkaufen, ist diese Funktion für uns besonders wichtig, um Doppelverkäufe zu vermeiden.“

„Besonders junge Unternehmen wie Have A Bike oder auch Neugründungen in den Ballungsräumen setzen auf unsere Lösung. Junge, digital-affine Shop-Besitzer haben generell einen hohen technischen Anspruch, und so erwarten sie auch mehr von ihrem Kassensystem“, so Christoph Brem, Gründer und Geschäftsführer von Inventorum.

Bei Have A Bike ist man überzeugt von den zahlreichen Vorteilen, die Inventorum für Einzelhändler bietet. Und das so sehr, dass der Geschäftsführer Alexander End der erste offizielle Stadtpate im Patenprogramm von Inventorum in München wird.

Als Stadtpate können sich Kunden von Inventorum bewerben, die der Firma besonders nahe stehen und überzeugt von dem innovativen Kassensystem sind. Diesen Kunden greift Inventorum in besonders vielfältiger Weise unter die Arme – beispielsweise mit öffentlichen Auftritten. Wer Stadtpate ist, steht gleichzeitig Händlern in seinem Umfeld zur Seite: Paten helfen Neukunden bei der Einrichtung der Kasse und beantworten Fragen aus Sicht eines „Kollegen“.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This