eCommerce Anzeige
/ Payment / Computop integriert Amazon Payments Schnittstelle

Computop integriert Amazon Payments Schnittstelle

Computop integriert die Schnittstelle für „Login und Bezahlen mit Amazon“, die weltweit mehr als 300 Millionen Amazon Kunden in Online-Shops nutzen können.
Redaktion an 13. Juli 2016 - 08:52 in Payment
Stephan Kück - Computop

Stephan Kück ~ Computop

Ein schneller, komfortabler und mobil optimierter Check-out ist heutzutage ein starker Treiber für hohe Konversionsraten im E-Commerce. Ab sofort können Online-Händler ihren Kunden eine weitere, konversionssteigernde Zahlungsmethode anbieten: Computop hat die Benutzerschnittstelle „Login und Bezahlen mit Amazon“ integriert.

Mehr als 300 Millionen Amazon Kunden weltweit haben mit Amazon Payments die Möglichkeit, eine Online-Bestellung mit wenigen Klicks und ohne weiteren Registrierungsprozess im Webshop durchzuführen. Kunden loggen sich einfach während des Check-outs mit ihrem Amazon-Konto ein, wählen eine im Amazon-Nutzerkonto hinterlegte Lieferadresse und Zahlungsart und klicken den Kauf-Button. Unter dem Motto „Ihre Seite. Ihr Brand. Ihre Daten“, durchlaufen die Kunden den Check-out-Prozess auf der Seite des Shopbetreibers und in dessen Markenumfeld. Dabei wird bei der Bestellung nur der Wert des Warenkorbes an Amazon übermittelt. Zudem bietet Amazon einen effektiven und kostenlosen Schutz vor Betrug und Zahlungsausfällen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden die Zahlungsschnittstelle von Amazon anbieten zu können“, kommentiert Stephan Kück, Geschäftsführer von Computop.

„Mit Amazon Payments erhalten Händler eine konversionssteigernde Zahlungsmethode, die Händlern wie auch Kunden Vorteile wie komfortables sowie schnelles Bezahlen und Schutz vor Zahlungsausfällen bietet.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This