eCommerce Anzeige
/ Payment / Bitcoins im Alltag: Bitcoin als Zahlungsmittel für Online-Druckerei

Bitcoins im Alltag: Bitcoin als Zahlungsmittel für Online-Druckerei

Redaktion an 28. August 2014 - 14:51 in Payment
Bitcoin

Die Online-Druckerei WIRmachenDRUCK akzeptiert seit Kurzem die Internet-Währung „Bitcoins“ als Zahlungsart

Langsam nimmt die Bitcoin-Bewegung auch in Deutschland an Fahrt auf. Mit WIRmachenDRUCK ist nun ein relativ großes, innovatives Online-Unternehmen mit an Bord. Die Firma aus dem schwäbischen Backnang hat sich seit ihrer Gründung 2008 als einer der erfolgreichsten Online-Druckereien Europas positioniert. Die Druckerei liefert in 17 Länder, die Kunden können direkt auf der Homepage ihre Druckvorlage gestalten und bearbeiten. Das Preis-Leistungsverhältnis kann sich sehen lassen, weshalb es WIRmachenDRUCK auch 2013 in einem Ranking von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien auf den ersten Platz in der Kategorie Preise und Konditionen gebracht hat.

Mit der Innovativität ist es ein wenig wie mit der Ordnung: Man macht sie nicht, sondern man hält sie. Das dürfte mit ein Grund sein, weshalb das Unternehmen nun auch auf Bitcoins als Bezahlmöglichkeit setzt:

„Die Idee, die hinter den Bitcoins steht, ist faszinierend. Bitcoin ist ein Experiment, das sich mit jedem Tag weiterentwickelt. Und die User von Bitcoins sind eine ganz interessante, heiße Community“, so Samuel Voetter, der mit seinem Bruder Johannes Voetter zusammen Geschäftsführer der WIRmachenDRUCK GmbH ist. „Wir als innovatives Online- Unternehmen sind neuartigen Ideen gegenüber sehr offen. Als Vorreiter möchten wir diese virtuelle Geldform, die in Zukunft sicher weiter an Bedeutung gewinnen wird, bei uns zulassen.“

Den Vorteil der günstigen Transaktion sowie der Betrugssicherheit gibt WIRmachenDRUCK an die Kunden weiter: Wer mit Bitcoins bestellt, erhält einen Rabatt von 10 Cent, was nicht die Welt ist, aber die Transaktionsgebühr mehr als aufwiegt.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This