eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / Webanalyse-Anbieter weitet internationale Strategie aus – Sapato.ru setzt auf Webtrekk

Webanalyse-Anbieter weitet internationale Strategie aus – Sapato.ru setzt auf Webtrekk

PR-Gateway an 19. Juni 2012 - 14:57 in e-Commerce News
Matthieu Lannegrand - Sapato

Matthieu Lannegrand ~ Sapato

Der führende russische Online Schuh-Shop Sapato.ru setzt für die Optimierung seiner Webpräsenz ab sofort exklusiv auf Webtrekk. Die Berliner Webtrekk GmbH, Anbieter für High-Quality-Webanalyse, dehnt mit Sapato ihr Neukundengeschäft erstmals auch auf Russland aus.

„Die internationale Ausrichtung von Webtrekk erweist sich in vielen Projekten als erfolgreich. Es freut mich sehr, mit Sapato einen der wichtigsten E-Commerce-Player in Russland als Kunden gewonnen zu haben. Russland ist momentan einer der spannendsten Märkte in Europa, mit einem starken prognostizierten E-Commerce-Wachstum“, erklärt Ralf Haberich, Chief Commercial Officer (CCO) von Webtrekk.

Sapato.ru ist mit mehr als 90.000 Artikeln, 200 Schuhmarken aus der ganzen Welt und zwei Millionen Besuchern im Monat der führende Online-Schuh-Shop und der drittgrößte Online-Shop in Russland. Der im Jahr 2010 gestartete E-Commerce-Shop hat das Segment „Online-Schuh-Shop“ in Russland begründet und mit Sapato.Luxe and Sapato.Sport sein Angebot im Juni 2011 um Schuh- und Taschenkollektionen von Premium-Marken sowie Sportartikel erweitert. Für seinen Webauftritt arbeitet Sapato ab sofort exklusiv mit Webtrekk zusammen. Der Webanalyse-Anbieter konnte mit der Flexibilität seines Premiumprodukts „Webtrekk Q3“ sowie der Exaktheit beim E-Commerce- und Bestellungs-Tracking überzeugen.

„Sapato.ru verfolgt ehrgeizige Ziele und diese Erwartungen stellen wir ebenso an unsere Partner. Für die Optimierung unseres E-Commerce-Shops haben wir uns, neben dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, deshalb für das überaus exakt arbeitende und leistungsstarke Webanalyse-System von Webtrekk entschieden“, sagt Matthieu Lannegrand, CEO von Sapato.

Dank des internationalen Erfolgs eröffnet Webtrekk neben den bisherigen Niederlassungen in Berlin und Mailand am Standort Wiesbaden ein zweites Büro in Deutschland.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This