eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / UK Exchange Programm von ecx.io: Work and travel London

UK Exchange Programm von ecx.io: Work and travel London

Redaktion an 15. Mai 2015 - 16:37 in e-Commerce News
Christian Schimanski - ecx.io

Schimanski in London: Christian besucht Arnie bei Madame Tussauds

E-Commerce boomt und mittendrin die Full-Service-Agentur ecx.io mit Kunden wie Atomic, Alnatura und Red Bull. Das Projektgeschäft wächst und wächst und dafür ist die in Düsseldorf und Wels Digitalagentur ständig auf der Suche nach neuen guten Leuten. Und denen wird einiges geboten. Neben kreativen Projekten bei renommierten Unternehmen gibt es das Branchenübliche – individuelle Fortbildungsprogramme und goodies wie all-you-can-eat-Obstbuffets, Fitness und Büromassagen.

Work and travel London

Das UK Exchange Programm von ecx.io ist der Top-Motivator fürs digitale Zeitalter. Dabei geht es für ecx.io-Kollegen aller Bereiche einige Wochen nach London. Im ecx.io-Office in Bracknell checken sie in Digitalprojekte auf der Insel ein und erleben gleichzeitig Metropole und britischen Lifestyle. Kosten für Flug und Wohnung übernimmt ecx.io, die Londoner Kollegen Stadtführung und Abendprogramm. Auch die Agentur profitiert: Von intensiver Zusammenarbeit zwischen den Standorten und dem internationalen Austausch von Expertise. Die Mitarbeiter erleben interkulturelles Arbeiten, vertiefen ihre Englischkenntnisse und sind mittendrin in der pulsierenden Metropole London.

„Nach nur paar Tagen fühlte ich mich British. Der Erfahrungsaustausch war hervorragend, UK profitierte von best practise aus Germany und ich habe jede Menge neue englische Wörter kennengelernt. Ich hatte eine wunderschöne Wohnung in Reading. In 30 Minuten war ich im Zentrum von London und genoss den Monat in vollen Zügen“ sagt Marina Zacharias, Account Manager bei ecx.io in Düsseldorf.

Felix Hermanns, ihr Kollege im Team der Düsseldorfer Digitalagentur fügt hinzu: „Es war eine tolle Zeit in UK. Gemeinsam mit den Kollegen habe ich an erster Stelle mein Englisch aufpolieren können und mich so für ein wichtiges meeting in Kanada vorbereitet. Aber auch privat war es eine super Erfahrung und das Team in UK wird dem #bestteamever mehr als gerecht.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This