eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / Re-Commerce aktuell: Fast 50% der Deutschen horten Ihre Handys

Re-Commerce aktuell: Fast 50% der Deutschen horten Ihre Handys

PR-Gateway an 28. März 2013 - 11:03 in e-Commerce News
Christian Wolf - WIRKAUFENS

Christian Wolf ~ WIRKAUFENS

Zu Weihnachten gab es ein neues Smartphone. Und zu Ostern gibt es eine neue Digitalkamera. Unterhaltungselektronik wie Handy und Tablet hat einen immer kürzeren Lebenszyklus. Was früher noch mehrere Jahre genutzt wurde, wird heutzutage jährlich gegen ein aktuelleres Gerät ausgewechselt. Was passiert aber mit den alten Handys oder Smartphones? Um dieser Frage nachzugehen, hat WIRKAUFENS gemeinsam mit der GfK eine repräsentative Umfrage gestartet.

„Das Ergebnis der Umfrage hat uns nicht überrascht. Damit haben wir gerechnet und es spiegelt auch die Erfahrungen wieder, die wir in den letzten Jahren sammeln konnten“, kommentiert der Gründer von WIRKAUFENS Christian Wolf die Ergebnisse.

Danach verkaufen nur 25% der Befragten ihr altes Handy oder Smartphone wieder und machen es zu Geld. 19% der Befragten verschenken oder spenden ihr Handy immerhin, während fast die Hälfte der Befragten (44%) ihr Handy einfach in die Schublade steckt und es dort liegen lässt.

Dabei sind die gebrauchten Geräte bares Geld wert und es lohnt sich, beim Frühjahrsputz auch in den Schubladen aufzuräumen. Mit dem Verkauf der Elektronik sollte man besser nicht zu lange warten, denn:

  • Elektronik verliert mit der Zeit immer mehr an Wert und hat nach wenigen Jahren nur noch Schrottwert
  • Handys und andere Elektronik sind keine Goldschätze. Der Anteil an wertvollen Rohstoffen pro Gerät ist sehr gering und bewegt sich im Bereich von wenigen Cents
  • Das Horten von voll funktionsfähiger Elektronik ist eine Verschwendung von Energie und Rohstoffen, alleine in Deutschland liegen 86 Millionen Handys und Smartphones ungenutzt herum (BITKOM Studie).

Will man seine Geräte einfach, schnell und sicher im Internet verkaufen, bietet WIRKAUFENS die optimale Lösung. In nur wenigen Augenblicken kann man den Wert seiner Elektronik berechnen. Anschließend schickt man versandkostenfrei seine Geräte an WIRKAUFENS und bekommt in circa 7 Tagen sein Geld auf das Konto. Eine tolle Alternative zu Auktionsplattformen und Flohmärkten.

Aufgrund seiner Vorteile wie zertifizierter, sicherer Datenlöschung, fairer Preise und gutem Service sowie hoher Kundenzufriedenheit hat sich WIRKAUFENS zu einem der beliebtesten Ankaufportale für gebrauchte Elektronik entwickelt. Zu den meist genutzten Gerätekategorien der bis dato über 300.000 Kunden gehören Handys, Smartphones, Tablets, MacBooks, Notebooks und digitale Kameras. WIRKAUFENS wurde Ende 2008 von Christian Wolf in seinem Wohnzimmer gegründet. Mittlerweile zählt WIRKAUFENS mit über 90 Mitarbeitern in Frankfurt (Oder) und Berlin zu den führenden Anbietern im Re-Commerce und expandierte 2012 auch im europäischen Ausland. Zu den Partnern von WIRKAUFENS zählen die Deutsche Telekom, BASE, die Otto Gruppe, blau.de sowie simyo.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This