eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / OXID eShop mobile theme: OXID erweitert Lösung für Mobile Commerce

OXID eShop mobile theme: OXID erweitert Lösung für Mobile Commerce

Redaktion an 7. August 2013 - 14:53 in e-Commerce News
OXID eShop mobile theme

OXID eShop mobile theme

Die OXID eSales AG, Anbieter von E-Commerce-Lösungen, hat eine Erweiterung für die optimierte Darstellung von OXID eShops auf mobilen Endgeräten entwickelt. Mit OXID eShop mobile theme lässt sich einfach und schnell ein mobiles Erscheinungsbild für Onlineshops konfigurieren. Greift ein mobiles Endgerät auf den Shop zu, liefert die Erweiterung automatisch das mobile theme aus. Funktionalität und Zahlungsoptionen der Darstellung sind für die mobile Nutzung optimiert, und die beliebte Zahlungsart PayPal ist vorinstalliert. Mit der OXID Erweiterung schaffen Händler mühelos den Einstieg in den Mobile Commerce. Darüber hinaus lässt sich die Lösung an individuelle Bedürfnisse und künftige technische Anforderungen anpassen. OXID eShop mobile theme ist ab sofort kostenlos über den Marktplatz OXID eXchange erhältlich.

Smartphones spielen heute eine wichtige Rolle als Treiber im Multichannel-Handel. Laut einer aktuellen Studie von Google führen insbesondere mobile Suchanfragen zu hohen Konversionsraten. Auf 75 Prozent der Suchvorgänge folgen direkte Aktionen – zum Beispiel weitere Recherchen, ein Besuch in der Filiale oder ein direkter Kauf. Ein mobiles Angebot ist für Händler entscheidend, um den Anforderungen der Konsumenten nachzukommen und sich nachhaltig im Multichannel-Commerce zu positionieren. Mit der Erweiterung OXID eShop mobile theme bietet die OXID eSales AG einen einfachen Weg in den Mobile Commerce ohne zusätzlichen technischen Aufwand.

Darstellung und Nutzung mobil optimiert

Händler sollten ihren Kunden auch über mobile Endgeräte eine optimale Darstellung ihres Online-Shops und der darin abgebildeten Produkte bieten. Mit OXID eShop mobile theme konfigurieren Shopbetreiber schnell und einfach ein für mobile Geräte optimiertes Erscheinungsbild (mobile theme). Dank des integrierten theme switch erkennt OXID eShop mobile theme, welches Gerät ein Konsument nutzt und liefert automatisch das entsprechende Theme aus.

„Immer mehr Kunden nutzen Smartphones für ihren Onlineeinkauf. Händler sollten auf diese Veränderung jetzt reagieren, um ihren Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten“, empfiehlt Tobias Zadow, Business Line Manager Mobile, PayPal Deutschland.

Das OXID eShop mobile theme ist speziell für die Nutzung auf Smartphones zugeschnitten. Insbesondere Benutzerführung und Bedienbarkeit stehen im Vordergrund. Sowohl Grundlayout als auch Navigations- und Textelemente sind für den mobilen Gebrauch optimiert. Darüber hinaus hat die OXID eSales AG in Zusammenarbeit mit PayPal die sichere und mobil-optimierte Zahlungsoption des Payment-Anbieters integriert. Nutzt ein Shopbetreiber im Onlineshop bereits PayPal wird das PayPal-Angebot automatisch in die mobile Darstellung eingebunden. Der PayPal Express Button ist ebenfalls im Checkout integriert, was zu einem schnellen und unkomplizierten Einkauf für den Endkunden führt.

Einfache Integration, zukunftsfähige Technologie

Die OXID Plattform ist modular aufgebaut. Damit ist es möglich, OXID eShop mobile theme mühelos in bestehende OXID eShops einzubinden. Außerdem lässt sich das Design der mobilen Shops einfach und schnell an individuelle Bedürfnisse anpassen. Darüber hinaus unterstützt das verwendete Framework (Twitter Bootstrap) Responsive Webdesign. Diese Technologie ermöglicht es, die OXID Erweiterung an künftige Anforderungen anzupassen. OXID eShop mobile theme ist kostenlos und mit OXID eShops aller Editionen kompatibel.

„Mobile Endgeräte spielen heute eine wichtige Rolle bei vielen Kaufentscheidungen. Neben nativen Apps bieten wir nun auch ein an mobile Endgeräte angepasstes Theme an und komplettieren unser Angebot in der Breite. Shopbetreiber haben somit die Möglichkeit schnell und einfach einen mobilen Kanal ohne technischen Aufwand aufzubauen aber auch individuelle, hochkomplexe Multichannel-Szenarien umzusetzen“, erläutert Roland Fesenmayr, CEO der OXID eSales AG.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This