eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / Outfittery etabliert kostenlosen Abhol-Service europaweit mit UPS

Outfittery etabliert kostenlosen Abhol-Service europaweit mit UPS

Ab sofort erweitert der Personal Shopping Anbieter Outfittery seinen Kundenservice europaweit um einen kostenlosen Pick-Up-Dienst. Der Rückversand der Outfittery Box wird dadurch noch einfacher gestaltet: Der Kunde wählt Abholort und Zeit selbst aus. Das kann zum Beispiel die eigene Wohnung, das Lieblingscafé oder der Sportclub sein. Mit dem neuen Service möchte Outfittery das Erlebnis für den Kunden noch reibungsloser gestalten. Das Unternehmen kooperiert dazu mit dem Transportdienst UPS, in der Schweiz mit dem TNT Express.
Redaktion an 1. Februar 2016 - 11:06 in e-Commerce News
Outfittery etabliert kostenlosen Abhol-Service europaweit mit UPS

Outfittery etabliert kostenlosen Abhol-Service europaweit mit UPS

Herrenausstatter und Personal Shopping Service Outfittery bietet bereits seit Gründung 2012 den kostenlosen Versand und Rückversand an. Dieser Service wird nun noch um den sogenannten Pick-Up-Service erweitert. Das Konzept wurde zunächst erfolgreich in Deutschland getestet und wird ab sofort auch auf die übrigen sieben Länder, in denen Outfittery aktiv ist – Österreich, die Schweiz, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Schweden und Dänemark – ausgeweitet. Die Devise: bequem, einfach und kostenlos.

Laut einer aktuellen Studie von Research Now kaufen 79 Prozent der deutschen Online-Käufer mehr bei Online-Händlern, die einen schnellen und einfachen Rücksendeprozess bieten.

„Viele Händler beschäftigen sich aktuell mit Express Delivery, vergessen dabei aber, dass es für den Kunden genauso wichtig ist, dass auch der Rückweg nahtlos und einfach funktioniert“, kommentiert Gründerin Julia Bösch.

„Wir haben unseren Abhol-Service zunächst in Deutschland getestet und schnell gesehen, dass unsere Kunden ihn sehr schätzen. Deswegen rollen wir ihn jetzt europaweit aus“, so Bösch weiter. „Wir möchten es unseren Kunden möglichst einfach machen, den Outfittery Bestellprozess in ihren Alltag zu integrieren. Gerade Männer wollen ihre Freizeit nicht in der Wartschlange an der Postfiliale verbringen, sondern den Rücksendeprozess so bequem und zeitsparend wie möglich abwickeln.“

1 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This