eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / Nionex präsentiert den CloudDrive

Nionex präsentiert den CloudDrive

Redaktion an 25. Februar 2014 - 10:08 in e-Commerce News
Nionex präsentiert den Nionex CloudDrive: eine kostengünstige Plattform für den sicheren Datenaustausch über das Internet

Nionex präsentiert den Nionex CloudDrive: eine kostengünstige Plattform für den sicheren Datenaustausch über das Internet (© Cybrain – Shutterstock.com)

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting, präsentiert den Nionex CloudDrive: eine kostengünstige Plattform für den sicheren Datenaustausch über das Internet. Mit dem CloudDrive stellen Unternehmen ihren Mitarbeitern einen flexiblen Online-Speicher zur Verfügung, der ihnen ermöglicht, ihre Daten über verschiedene Geräte hinweg zu synchronisieren und mit Dritten auszutauschen. Damit verhindern Firmen, dass ihre Mitarbeiter aus Mangel an Alternativen eigenmächtig sensible Unternehmensdaten über Consumerdienste teilen und sie damit der Kontrolle der eigenen IT-Abteilung entzogen sind.

Alle in den CloudDrive hochgeladenen Dateien werden für die Übertragung verschlüsselt und in einem TÜV-geprüften Nionex-Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Ohne Kompromisse bei Performance und Sicherheit eingehen zu müssen, ersparen sich Unternehmen mit dem Nionex CloudDrive fixe Investitionen für eine hauseigene Online-Speicherlösung. Abgesehen vom Monatspreis für das TeamPortal, das den Anwendern als zentraler Zugang zum CloudDrive dient, richten sich die Kosten ausschließlich nach der Anzahl der Nutzer-Accounts und der Größe des gebuchten Speicherplatzes. Beides lässt sich flexibel für den aktuellen Bedarf skalieren.

Über einen Webbrowser oder eine kostenlose App für iOS oder Android loggen sich Mitarbeiter in das TeamPortal ein und können dort ihre Dateien in ihren CloudDrive laden. Damit haben sie jederzeit unabhängig von ihrem Aufenthaltsort oder der technischen Infrastruktur Zugriff auf ihre Daten. Darüber hinaus können sie Dateien ohne Größenbeschränkung per Maileinladung mit Dritten teilen. Für die automatische Synchronisation beispielsweise des Arbeitsplatzrechners mit dem CloudDrive steht mit dem CloudAgent optional ein praktisches Zusatzprogramm zur Verfügung. Nach der Installation gleicht der CloudAgent im Hintergrund den Inhalt eines festgelegten lokalen Ordners ständig mit dem CloudDrive des Nutzers ab. Das TeamPortal lässt sich auf Wunsch beispielsweise durch Verwendung des eigenen Firmenlogos an die Unternehmens-CI anpassen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This