Lieferheld will China erobern - Delivery Hero startet in Shanghai

Delivery Hero startet in Shanghai

Lieferheld startet heute seine Bestellplattform in China unter deliveryherochina.com. Mit der Eröffnung seines neuen Büros in Shanghai ist das Unternehmen (weltweit unter dem Namen Delivery Hero) nun in insgesamt 12 Ländern aktiv. China ist bereits der zweite asiatische Markt, den Lieferheld zu erschließen versucht. Vor knapp zwei Monaten ist man in Süd-Korea mit YoGiYo gestartet.

„Unser Management-Team hat eine Menge Erfahrung in der Entwicklung der Unternehmen in China und Asien. Es ist ein schwieriger Markt, aber wenn man es richtig macht, ist das Potenzial enorm „, sagte Markus Fuhrmann, Head of Special Projects bei Lieferheld.

„Die Expansion in China ist ein logischer Schritt und Teil unserer Ambitionen einen globalen Branchenführer aufzubauen“, sagte Niklas Oestberg Co-CEO von Lieferheld.

Delivery Hero ist bereits einer der weltweit führenden Netzwerke zur Online-Bestellung von Essen. Nach eigenen Angaben haben sich schon 22.000 Restaurants dem Bestellnetzwerk angeschlossen.