eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / Lengow schließt Finanzierungsrunde über 10 Millionen Euro erfolgreich ab

Lengow schließt Finanzierungsrunde über 10 Millionen Euro erfolgreich ab

Imke Müller-Wallraf an 2. September 2015 - 08:00 in e-Commerce News
Mickael Froger - Lengow

Mickael Froger ~ Lengow

Lengow, europäischer Marktführer im Feed Management mit Sitz in Frankreich, hat erfolgreich eine Series B-Finanzierungsrunde über insgesamt 10 Millionen Euro abgeschlossen. Investoren sind Serena Capital, BPI und Alven Capital. Das frische Kapital soll zum einen die internationale Expansion vorantreiben und zum anderen die globale Kundengewinnung beschleunigen. Einschließlich der vorhergehenden Finanzierungsrunde durch Kima Ventures und Alven Capital konnte sich Lengow damit bislang ein Risikokapital von insgesamt 11,4 Millionen Euro sichern.

Die Finanzierung von Serena Capital, BPI und Alven Capital ist die bisher größte Finanzierungsrunde eines europäischen Unternehmens im E-Commerce-Sektor. Damit würdigen die Investoren die bisherige herausragende Entwicklung und das beeindruckende Kundenportfolio (u.a. L’OREAL Paris, Decathlon, Fashion for Home, Intersport, Jago, Schneider Versand, Mango, Orsay und The North Face) des Unternehmens. Die Kapitalaufstockung ermöglicht Lengow, seine technologische Führungsposition weiter auszubauen und die internationale Expansion zu beschleunigen. Im Rahmen seiner Wachstumspläne will das Unternehmen vor allem die Präsenz in Deutschland und Großbritannien ausbauen, durch strategische Akquisitionen und/oder durch organisches Wachstum. Des Weiteren wird die lokale Präsenz in Asien und den Vereinigten Staaten verstärkt. Lengow plant, die Mitarbeiteranzahl bis Ende 2016 zu verdoppeln und erwartet eine zwei- bis dreimal höhere Wachstumsrate als bisher.

Das Unternehmen im Herbst eine neue Version der Lengow-Lösung, die noch leistungsfähiger, intuitiver in der Bedienung und benutzerfreundlicher ist. Die Lösung wird so zu einem echten „E-Commerce Hub“, über den Onlinehändler nicht nur ihre Marketingkampagnen steuern können, sondern auch ihre E-Commerce-Tools innerhalb einer einzigen Plattform verbinden und automatisch zentralisieren können.

Mickael Froger, Mitbegründer und CEO von Lengow: „Wir wollen die Art und Weise, wie auf der Welt eingekauft und verkauft wird, vollkommen neu gestalten. Lengow entwickelt sich nicht nur zum globalen Marktführer im Online-Verkauf, wir verändern sogar die Regeln. Die große Akzeptanz und Verbreitung unserer Lösung zeigt, wie Lengow Unternehmen und Arbeitsweisen der Zukunft prägt. Die Finanzierung durch Serena Capital, BPI und Alven Capital ermöglicht Lengow, die wachsende globale Nachfrage in profitables Wachstum umzuwandeln und die Expansion in Hauptmärkten wie Deutschland zu beschleunigen, technologische Innovation voranzutreiben und unsere Vision der Welt zu vermitteln.“

„Heutzutage kann jeder schnell und einfach einen Onlineshop erstellen. Allerdings ist es schon viel komplizierter, mit seinem Shop sichtbar und effizient zu sein. Lengow hat deshalb ein deutliches Ziel vor Augen: Online verkaufen einfacher zu gestalten. Die Branche verändert sich ständig und die Händler haben nur eine Möglichkeit, der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein: Sie müssen zum einen international und zum anderen organisierter und smarter arbeiten. Wir stärken und befähigen Menschen, Unternehmen und Marken dazu, auf eine neue Art und Weise erfolgreich weltweit zu verkaufen.

Nicolas Louvet, Direktor von Serena Capital: „Mickael und sein Team haben seit der ersten Finanzierungsrunde einen exzellenten Weg eingeschlagen: Sie haben eine SaaS-Lösung für Onlinehändler entwickelt und Lengow zum Marktführer in Europa gemacht, mit fast 90 Mitarbeitern und einer soliden Kundenbasis. In seiner Position als Feed Management-Unternehmen für Onlinehändler und dem damit verbundenen Management von Terabytes an Daten liegt ein enormes Wachstumspotential. Das Team von Serena Capital ist äußerst erfreut darüber, sich an diesem ambitionierten Entwicklungsprojekt von Lengow mit einer wesentlichen Finanzierung zu beteiligen und dem Unternehmen dabei zu verhelfen, dass unternehmerische Potential und das Wissen im Bereich E-Commerce, Software und Big Data voll auszuschöpfen.“

Nicolas Iordanov, Investmentdirektor, Bpifrance für Fonds Ambition Numérique: „Wir waren sichtlich beeindruckt von der Arbeit des Lengow-Teams, die das Unternehmen im Herz des aktuellen E-Commerce-Ökosystems positioniert hat. Wir sind sehr erfreut, uns heute an dem Wachstum dieses Technologieunternehmens zu beteiligen, das starke internationale Ambitionen verfolgt und sehr vielversprechend hinsichtlich Stellenaufbau und Wertzuwachs ist.“

Jeremy Uzan, Partner bei Alven Capital: „Wir begleiten das Management von Lengow bereits seit 2011. Wir haben dabei auf das hervorragende Team, eine Technologie der Extraklasse und eine ambitionierte und globale Vision gesetzt, die sich stetig weiterentwickelt. Lengow ist heute ein junges Unternehmen mit einem sehr hohen Potential, das sich in einer perfekten Marktposition befindet, um schnell und international zu wachsen. Die neue Finanzierungsrunde wird es Lengow ermöglichen, seine ambitionierten Ziele zu erreichen und den Markt im großen Umfang zu revolutionieren.“

Imke Müller-Wallraf

Imke Mueller-Wallraf ist Communications Project Manager D-A-CH bei Lengow, einer innovativen SaaS Lösung, die es Onlinehändlern ermöglicht ihren Produktkatalog zu zentralisieren, zu optimieren und weltweit auf über 1800 Kanälen zu verkaufen. Bereits mehr als 3500 Online-Händler in 35 Ländern vertrauen auf Lengow um ihre Produkte weltweit online zu verkaufen.

More Posts - Website

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This