eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / Integral Ad Science erhält 67 Millionen US-Dollar frisches Kapital

Integral Ad Science erhält 67 Millionen US-Dollar frisches Kapital

Redaktion an 31. Juli 2015 - 11:16 in e-Commerce News
Integral Ad Science

Integral Ad Science

Integral Ad Science, führender globaler Anbieter für die Überprüfung von Werbeplatzierungen und Markensicherheit, hat in einer weiteren Finanzierungsrunde, die von Sapphire Ventures angeführt wurde, 27 Millionen US-Dollar frisches Kapital erhalten. Zu den Investoren gehören auch Cross Creek Advisers sowie Integrals bereits bestehende Investoren August Capital, Pelion Venture Partners und Atlas Venture. Darüber hinaus hat Integral einen Kredit über 40 Millionen US-Dollar von der Silicon Valley Bank erhalten. Dieses neue Kapital wird Integral bei seiner Mission unterstützen, der Digital- Advertising-Branche eine innovative Technologie zu bieten, die aussagekräftige Informationen für den Media-Ein- und Verkauf liefert.

„Integral hatte bisher ein großartiges Jahr und unsere Arbeit ist noch nicht zu Ende“, sagt Scott Knoll, CEO bei Integral Ad Science. „Die Expertise im Bereich Marketing-Technologie, die Sapphire Ventures einbringt, macht diese Partnerschaft für uns besonders spannend. Die Zusammenarbeit wird die Zukunft von Integral Ad Science und unsere Bedeutung für die Marketing-Branche maßgeblich mitbestimmen.“

In den vergangenen drei Jahren war Integral profitabel und konnte eine hohe Zuwachsrate vorweisen. Für das Jahr 2015 und danach ist eine hohe Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu erwarten. Da es einen weltweiten Bedarf an Lösungen zur Bewertung der Media-Qualität gibt, die Viewability, Fraud und Brand Safety umfassen, hat Integral sein Team in 2014 verdoppelt und geht davon aus, dass das Team bis Ende 2015 nochmal verdoppelt wird. Dieser Zuwachs kommt unter anderem durch die Eröffnung neuer Büros in Paris und Tokio zu Beginn dieses Monats. Integral Ad Science hat jetzt weltweit 11 Büros.

„Im digitalen Zeitalter ist das Problem nicht nur die Zuordnung der Werbeausgaben, sondern auch die Qualität jeder einzelnen Impression“, sagt Nino Marakovic, CEO und Managing Director bei Sapphire Ventures, der zukünftig auch dem Integral Vorstand angehören wird. „Integral Ad Science ist eindeutig der weltweite Marktführer über alle Kanäle hinweg, der das Problem mit der Media-Qualität in Angriff genommen hat und zugleich eine gute Ausgangsposition hat, darauf Einfluss zu nehmen, wie in Zukunft Anzeigen gekauft und verkauft werden. Aufgrund seiner vielversprechenden Zukunft ist Integral eine starke Ergänzung für das Sapphire Ventures Portfolio.“

Der Erfolg des Unternehmens hat Integral im Jahr 2014 zahlreiche Preise eingebracht. So war Integral auf Platz sieben auf der Liste Crain’s New York „Fast 50“, auf Platz 15 der Liste Forbes list of „America’s Most Promising Companies“ und auf Platz 115 der Liste Inc. 500. Der Kundenservice von Integral wurde in 2014 und 2015 mit einem Stevie Award ausgezeichnet.

„Wir freuen uns darüber, dass wir mit Integral Ad Science, einem Pionier auf seinem Feld, eine Partnerschaft eingehen“, sagt Adam Millsom, Director bei der Silicon Valley Bank in New York. „Integral hat gute Zahlen und ein starkes Wachstum vorgelegt und kann somit auf eine vielversprechende Zukunft blicken. Unser wichtigstes Ziel ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Ideen weiter zu entwickeln und ihnen dabei mit der passenden Finanzierung, guten Verbindungen und den richtigen Services zur Seite zu stehen.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This