eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce News / ibi research begrüßt drei neue Partner im Partner-Netzwerk

ibi research begrüßt drei neue Partner im Partner-Netzwerk

Redaktion an 9. April 2013 - 10:36 in e-Commerce News
Jörg Schwitalla, giropay; Manfred Höfler, syngenio; Prof. Dr. Penzel, ibi research; Andreas Hessler, Brainloop

Jörg Schwitalla ~ giropay, Manfred Höfler ~ syngenio, Prof. Dr. Penzel ~ ibi research, Andreas Hessler ~ Brainloop

Mit der Brainloop AG gewann ibi research den führenden Anbieter von Document Compliance Management-Lösungen für den hochsicheren Umgang mit vertraulichen Informationen. Die Kombination von Praxisnähe und Forschung sowie die Verbindung von IT-technischen und bankfachlich bzw. prozessualen Themen waren für Andreas Hessler, Sales Director der Brainloop AG, die wichtigsten Gründe, ibi-Partner zu werden: „Wir wollen uns aktiv in das bestehende Netzwerk einbringen und freuen uns auf einen intensiven Wissensaustausch und interessante gemeinsame Projekte.“

Die syngenio AG, ein unabhängiges, inhabergeführtes IT-Beratungs- und Servicehaus für Finanzdienstleistungen, Telekommunikationsanbieter und IT-Organisationen, steht ibi research als neuer Partner ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Syngenio erstellt praxisorientierte Software- und Systemlösungen für Unternehmen und Organisationen und sichert somit deren IT-gestützte Kommunikation.

„Für uns gab es mehrere Beweggründe für die Partnerschaft mit ibi research. Wir verfolgen die Arbeit des Instituts seit Jahren und sind interessiert, an den Themen mitzuarbeiten. Als Dienstleister ist für uns die Nähe zur Wirtschaft essenziell und durch die Partnerschaft erhoffen wir uns, neue Themen mit wissenschaftlichen Ansätzen fundierter angehen zu können. Dazu haben syngenio und ibi research die gleiche Philosophie: ‚Der Kundennutzen ist das Elementare‘ – und das gilt gerade auch bei Innovationen“, so Manfred Höfler, Group Manager bei der syngenio AG.

Das Partner-Netzwerk von ibi research wird zudem von giropay verstärkt, einem Online-Bezahlverfahren, das von über 1.500 Banken und Sparkassen angeboten wird. Basierend auf dem Online-Banking mit PIN und TAN ermöglicht giropay die einfache, schnelle und sichere Bezahlung per Online-Überweisung.

„ibi liefert mit seinen Studien und Umfragen fundierte und topaktuelle Erkenntnisse für das eBusiness. Wir freuen uns sehr, diese Arbeit mit unserer Partnerschaft aktiv zu unterstützen“, so Jörg Schwitalla, Geschäftsführer der giropay GmbH.

Auch ibi research -Geschäftsführer Prof. Dr. Hans-Gert Penzel freut sich sehr über die drei Neuzugänge: „Mit der giropay GmbH, der syngenio AG und der Brainloop AG haben wir drei innovative Unternehmen als Partner gewonnen, die das Netzwerk nicht nur vergrößern, sondern mit ihrem Know-how auch qualitativ deutlich bereichern.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This