eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / Fulfillment-Spezialist Fortuneglobe glänzt mit durchdachten Risiko- und Debitorenmanagement

Fulfillment-Spezialist Fortuneglobe glänzt mit durchdachten Risiko- und Debitorenmanagement

PR-Gateway an 19. November 2012 - 15:05 in e-Commerce News, Fulfillment, Payment
Schon im Checkout-Prozess beginnt die Optimierung der Risikofaktoren

Fortuneglobe beginnt mit Optimierung der Risikofaktoren schon im Checkout-Prozess

Mit den Berichten zum laufenden Geschäftsjahr 2012 legt die Fullservice-Agentur Fortuneglobe starke Zahlen vor. Besonders mit einem Forderungsausfall von nur 0,9 % (Durchschnittswert der Monate Januar bis September) sticht die Fortuneglobe als Fulfillment-Partner heraus. Das Geheimnis dieser Spitzenwerte liegt in dem durchdachten Risiko- und Debitorenmanagement, das mit einem umfassenden Konzept aus Bonitätsprüfung, visueller Bestellprüfung, Mahn- und Inkassoverfahren überzeugt.

Schon im Checkout-Prozess beginnt die Optimierung der Risikofaktoren. Dort wird die Bonität eines Käufers automatisch in Echtzeit abgefragt und die möglichen Bezahlungsvarianten werden gegebenenfalls angepasst. „Bei der Bonitätsprüfung vertrauen wir den Leistungen unseres Kooperationspartners Creditreform Boniversum GmbH“, so Thorsten Höllger, Geschäftsführer der Fortuneglobe. „Mit Hilfe von automatisierten Prozessen kann schnell entschieden werden, ob einem Kunden zum Beispiel die Option Kauf auf Rechnung angeboten wird. Seit dem Einsatz der Bonitätsprüfungen von Boniversum konnte das Ausfallrisiko auf 0,9 % Prozent gesenkt werden.“

„Ein Forderungsausfall von nur 0,9 % ist ein sehr guter Wert und speziell auf die Textilbranche bezogen ein ausgezeichnetes Ergebnis. Hier zeigt sich wie durch das ideale Ineinandergreifen unserer Bonitätsprüfung mit shopspezifischen Maßnahmen das Angebot von verschiedenen Zahlarten sehr profitabel gestaltet werden kann“, sagt Marion Lanaro, Vertriebsleiterin bei Boniversum.

Über eine Entscheidungsmatrix können je nach Bonitätsscoring ergänzende Entscheidungswerte hinterlegt werden, die auf die individuellen Erfahrungswerte und Bedürfnisse des jeweiligen Onlineshops abgestimmt sind, sodass ein optimaler Spagat zwischen niedrigem Ausfallrisiko und hoher Kundenzufriedenheit gelingt.

Anschließend werden im Rahmen des „Visual Checks“ alle Bestellungen durch Mitarbeiter der Fortuneglobe überprüft. Dabei werden Informationen aus den internen Black- und Watchlist berücksichtigt, die unter anderem gesammelte Daten über Negativkunden, Bestellhistorie und Wiederholungskäufer umfassen, sodass häufige Risikofaktoren ausgeschlossen werden können.

Im Falle eines Zahlungsausfalls nehmen die Mitarbeiter der Fortuneglobe direkt Kontakt mit dem betreffenden Käufer auf. Die schnelle Reaktionszeit verbunden mit einer souveränen, persönlichen Betreuung bringen oftmals schnelle, erfolgreiche Resultate. Sollte es dennoch zu einem Inkassoverfahren kommen, setzt die Fortuneglobe auf eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Creditreform, das auf Forderungsmanagement im Onlinehandel spezialisiert ist, sodass auch diese Fälle effizient abgewickelt werden können.

Mit dieser umfassenden und kundenfreundlichen Lösungsstrategie bietet die Fortuneglobe ihren Partner ein effizientes Modell für ein gezieltes und umsatzorientiertes Ordermanagement und beweist sich einmal mehr als kompetenter Fulfillment-Experte.

Die Fortuneglobe GmbH ist einer der führenden Generalunternehmer für den Betrieb von Onlineshops des Modemittelstands. Neben der kompletten Shoperstellung mit Design, Umsetzung und Anpassung an Fremdsysteme, und umfassenden Online-Vermarktungslösungen mit zusätzlichen Schnittstellen zu Versandhandels- und Vermarktungspartnern bietet der Fullservice-Spezialist einzigartige Lösungen im Bereich Fulfillment, wie Kundenservice, Ordermanagement, Lager und Logistik.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This