Whitestone Communication Networks Ltd. und weitere Investoren beteiligen sich mit einem sechsstelligen Betrag an dem Brillenglasexperten eyeglass24.

Whitestone Communication Networks Ltd. und weitere Investoren beteiligen sich mit einem sechsstelligen Betrag an dem Brillenglasexperten eyeglass24.

Eyeglass24, Deutschlands Pionier für die Wiederverglasung von Brillen im Internet, hat seine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. Whitestone Communication Networks Ltd. und weitere private Kapitalgeber investieren einen sechsstelligen Betrag in das Münchner Start-up. Unter eyeglass24.de können Kunden rund um die Uhr Brillengläser bestellen, ihre bestehende Fassung einsenden und neu verglasen lassen – kostengünstig, schnell und sicher.

„Wir freuen uns, einen weiteren Investor für unser Geschäftsmodell begeistert zu haben, der über viel Erfahrung im E-Commerce und im Beteiligungsgeschäft verfügt“, so Jascha Chong Luna, Gründer und Geschäftsführer von Eyeglass24. „Wir werden das Geld nutzen, um in den nächsten Monaten verstärkt in unser Wachstum und den Ausbau unserer Marketingaktivitäten zu investieren.“

„Eyeglass24 bietet den circa 40 Millionen Brillenträgern in Deutschland Qualität zum günstigen Preis – und das bei einer vorbildlichen Servicequalität. Seinen Proof of Concept hat das Start-up bereits erbracht. Wir sind davon überzeugt, dass das Unternehmen durch unser Investment den Markt für Brillen-Wiederverglasungen weiter erobern wird“, begründet Kai Uebach, Managing Director von Whitestone Communication Networks Ltd., das Engagement.

Bereits im November 2013 gewann das Start-up den Publikumspreis beim SevenVentures Pitch Day. Der internationale und von der Mediengruppe ProSiebenSat.1 initiierte Wettbewerb unterstützt junge Gründer und Start-Up-Unternehmen bei der Bekanntmachung ihrer Geschäftsmodelle.