eCommerce Anzeige
/ e-Commerce News / erento expandiert international mit dem Kauf von iRent.fi – Finnlands größter Vermietplattform

erento expandiert international mit dem Kauf von iRent.fi – Finnlands größter Vermietplattform

PR-Gateway an 27. Januar 2014 - 10:39 in e-Commerce News
iRent.fi - Finnlands größter Vermietplattform

iRent.fi – Finnlands größter Vermietplattform

erento gibt es jetzt auch in Finnland: Nach Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA erobert die Berliner Vermietplattform mit dem Kauf von iRent.fi den finnischen Markt. iRent.fi wurde 2008 von Laakeri Media gegründet und hat sich seitdem zum größten Marktplatz fürs Mieten und Vermieten in Finnland entwickelt. Da sich auf iRent.fi auch rund 2.000 private Vermieter tummeln, möchte erento sich so wieder im privaten Mietmarkt platzieren.

Was ist iRent.fi?

Hinter Laakeri Media stecken drei Gründer: Jupe Arala, Mikko Bergman und Aki Pesonen, der die Idee dazu hatte eine Plattform zu bauen, auf der sich private und gewerbliche Vermieter und Mieter finden. Entwickelt wurde iRent.fi von Fiare, einem skandinavischen Unternehmen, das sich auf den Bau von Kleinanzeigen- und E-Commerce-Plattformen spezialisiert hat. iRent.fi ging im Spätsommer 2008 mit einem Soft Launch online und wurde ab November 2008 dann für jedermann zugänglich. Seitdem ist die Anzahl der Mietangebote und der Besucher stetig angewachsen. Aki Pesonen über das Erfolgsgeheimnis seiner Idee: „Es ist eine tolle Sache, das Geld für die eigenen Einkäufe zurück zu gewinnen. Das macht die Plattform gerade auch für Privatvermieter interessant.“

Neben den rund 2.000 privaten Vermietern, bieten inzwischen auch rund 1.000 gewerbliche Vermieter ihre Angebote wie Transporter, Hüpfburgen und Schneemobile über iRent.fi an.

erento öffnet sich durch iRent.fi wieder für den privaten Mietmarkt

Eugen B. Russ, seit Januar 2014, der neue Geschäftsführer von erento fasst den Kauf der finnischen Plattform so zusammen: „iRent.fi ist genau zur richtigen Zeit zu uns gekommen. Die Peer-to-Peer-Plattform zeigt, womit erento einmal vor über 10 Jahren angefangen hat und wo das langfristige Ziel unseres neuen, modernen erento liegt: Wir möchten wieder den privaten Mietmarkt zurückerobern. Mieten, leihen, teilen ist so beliebt wie nie. In der Gesellschaft geht der Wunsch weg vom starren Besitzen hin zum temporären Gebrauch. Dies zeigen zum Beispiel bereits die vielen Carsharing-Angebote. Wir freuen uns auf die internationale Zusammenarbeit mit iRent.fi.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This