eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Studien & Fachartikel / netz98 Trendbroschüre behandelt die „Zukunftsthemen im E-Commerce 2010“

netz98 Trendbroschüre behandelt die „Zukunftsthemen im E-Commerce 2010“

Jasmin Zeihen an 3. Mai 2010 - 11:29 in e-Commerce Studien & Fachartikel

Die Mainzer Internet-Agentur netz98 new media GmbH hat ihre neue Trendbroschüre „Zukunftsthemen im E-Commerce 2010“ veröffentlicht. Wie schon in der Vorjahresausgabe stellt netz98 darin wieder anhand von vorbildlichen Praxisbeispielen neue Konzepte und Features vor, mit denen Online-Händler den Erfolg ihres Shops nachhaltig steigern können.

Innovative Ansätze aus den Bereichen Shop-Zugänge, Social Media, Verkaufskonzepte, Kundenservice und Prozessoptimierung hat netz98 mit Hilfe der Kano-Analyse nach Nutzerbedürfnissen klassifiziert. Zudem bewertet die Broschüre den Einfluss der einzelnen Features auf Erfolgskriterien wie Konversionsraten, Kundenbindung, Neukundengewinnung, Warenkorbgröße, Joy of Use sowie Return on Investment. Die Trendbroschüre bietet Website-Betreibern nicht nur eine umfassende und einordnende Übersicht über die neuesten Features und Trends im Online-Handel, sie erhalten auch Anregungen für ihre eigenen E-Commerce-Aktivitäten. Interessenten können die neue netz98 Broschüre unter http://www.netz98.de/zukunftsthemen-im-e-commerce-2010/ anfordern.

Neben praktischen Ansätzen beinhaltet die Broschüre auch vier Fachbeiträge, die einzelne E-Commerce-Aspekte vertiefend behandeln. Die Experten von netz98 beleuchten darin unter anderem die Themen Teaser 2.0 und Google Rich Snippets. Auf Grundlage einer Matrix zeigt netz98 darüber hinaus auf, wie sich die Trends entwickelt haben, die die Internet-Agentur in ihrer Vorjahres-Broschüre zusammengestellt hatte.

„In der schnelllebigen Zeit des E-Commerce werden jeden Tag neue Visionen und Ideen zum Trend erklärt“, sagt Tim Hahn, Geschäftsführer von netz98. „Deswegen wird es immer wichtiger, diejenigen Entwicklungen herauszufiltern, die nachhaltig gewinnbringend sind. Mit unserer Broschüre schaffen wir Orientierung im Trend-Dschungel und geben Online-Händlern die Inspiration für eine zielführende Verbesserung des eigenen Shops.“

Jasmin Zeihen

Jasmin Zeihen ist PR-Assistentin bei Möller Horcher Public Relations GmbH. Die Möller Horcher Public Relations GmbH (www.moeller-horcher.de) ist eine Agentur für Public Relations mit einer Spezialisierung auf IT- und High-Tech-Unternehmen. Das Team rund um Gabriele Horcher (42) und Thomas Möller (47) besteht aus 17 Mitarbeitern. Möller Horcher PR betreut über 40 führende Technologie-Unternehmen und gehört mit einem Umsatz von rund 800.000 Euro zu den kleinen unter den großen Agenturen. Die Kunden sind hauptsächlich im Business-to-Business-Bereich tätig.

More Posts - Website

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This