eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Personalien / Yext gewinnt Michael Hartwig als Managing Partner für Zentraleuropa

Yext gewinnt Michael Hartwig als Managing Partner für Zentraleuropa

Redaktion an 23. Januar 2017 - 18:27 in e-Commerce Personalien
Michael Hartwig - Yext

Michael Hartwig ~ Yext

Yext, weltweit führender Anbieter für Location-Data-Management, hat Michael Hartwig als Managing Partner für Zentraleuropa gewonnen. Hartwig leitet seit Anfang dieses Jahres das neue Büro in Berlin, von wo aus er zunächst die Tätigkeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen wird. Hartwig bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung aus Vertrieb, Marketing und Technologie mit und leitete zuletzt bei Doubleclick als Director DACH & CEE den Adtech-Geschäftsbereich von Google für insgesamt 31 Länder. Zuvor war er CEO bei einer der größten unabhängigen deutschen Performance-Agenturen eprofessional. Seinen Background als Brand Marketer hatte er in Führungspositionen bei Zanox, Opel, Ebay und BMW unter Beweis gestellt.

„Weltweit ist das Zeitalter der intelligenten Onlinesuche angebrochen. Dies ermöglicht es, verlässliche, präzise und aktuelle Merkmale über Standorte, Menschen und Produkte in Suchmaschinen, digitalen Assistenten, Karten, Social Apps, vernetzten Autos und künstlichen Intelligenzsystemen zu managen“, sagt Brian Distelburger, Yext President und Co-Gründer. „Michael bringt eine beispiellose fachliche Expertise mit. Die Kombination aus seinen Stationen als Markenmann und insbesondere die Ergebnisse der letzten Jahre bei Google machen ihn für uns zum perfekten Unternehmer, um Yext in Zentraleuropa auszubauen und den Unternehmen zu helfen, ihr Standortdaten-Management und ihre Marketingaktivitäten wegweisend neu auszurichten.“

Mit der Weiterentwicklung der intelligenten mobilen Suche verändert sich auch das Konsumentenverhalten weltweit. Geschäfte in ganz Europa bauen deshalb auf die mehrfach ausgezeichnete Yext Location Cloud. Damit können Unternehmen die Attribute ihrer Standorte in Echtzeit über verschiedene Webseiten, mobile Apps, interne Systeme und die weltweit größten Ökosysteme von Karten, Apps, sozialen Netzwerken, Verzeichnissen und Suchmaschinen kontrollieren, darunter Google, Apple, Facebook, Bing, Yahoo und Yelp.

„Location-basierte Technologie wird die nächste Innovationsdekade untermauern – von der mobilen Suche bis hin zum autonomen Fahren“, sagt Michael Hartwig, Managing Partner für Zentraleuropa. „Ich freue mich sehr, Yext zu solch einem entscheidenden Zeitpunkt beizutreten. Mit seiner Software verändert das Unternehmen, wie Werbetreibende in Zentraleuropa und auf der ganzen Welt ihre Kunden bedienen. Und das ist erst der Anfang.”

Neben einer Vielzahl von bestehenden Ressourcen, die von Yext direkt beim Aufbau in Berlin in den Bereichen Account Management und Business Development eingesetzt werden, hat sich Hartwig ein Gründungsteam aus führenden Persönlichkeiten der Branche zusammengestellt, die seinem Ruf folgen und mit ihm starten. So werden im Büro direkt von Anfang an unter anderem folgende Management-Positionen besetzt:

  • Christian Zingel als Regional Vice President für den Bereich Enterprise Sales, ehemals Ebay Head of Sales für Fashion. Zuvor baute er das Partner-Programm von Zalando mit auf.
  • Stephan Damm als Senior Director of Enterprise Sales für die Region. Davor war Damm als Client Partner und Mitglied des Deutschen Management Boards bei MetaDesign tätig.
  • Arne Henne, ehemals Leiter mehrerer SMB-Programme für EMEA bei Facebook, als Senior Director of Partner Sales für Zentraleuropa.
  • Thomas Staab, früherer COO von Publicis DigitasLBi Deutschland, als Senior Director Agency.

„Michael und das Berliner Team werden unser Wachstum in Europa auf die nächste Ebene heben. Durch ihre Führung und Erfahrung werden wir unser Profil erweitern und neue Kunden erreichen“, sagt Distelburger.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This