Ines Zehner übernimmt die Position des Talent Acquisition Lead bei Wunderman Deutschland.

Ines Zehner übernimmt die Position des Talent Acquisition Lead bei Wunderman Deutschland. (© Wundermann)

Die Digitalagentur Wunderman baut ihre Kapazitäten rund um digitale Transformation und Customer Experience jetzt zusätzlich mit einer neuen Stelle im Bereich Human Resources aus. Ines Zehner (36) übernimmt die Position des Talent Acquisition Lead bei Wunderman Deutschland und ist ab sofort für das Employer Branding und Recruiting der Agentur verantwortlich. Zehner berichtet an COO Kai Greib.

Ines Zehner ist eine erfahrene HR- und Agentur-Expertin. Sie kommt von der Marketing- und Kommunikationsagentur INNOCEAN Worldwide Europe, wo sie als Recruiting & Employer Branding Managerin tätig war. Davor arbeitete die Betriebswirtin als Talent Acquisition Managerin beim Agenturnetzwerk Dentsu Aegis und als Key Account Managerin bei Personalwerk.

Kai Greib, COO Central Europe bei Wunderman: „Für unser wachsendes Geschäft suchen wir ständig nach ambitionierten Menschen, die uns in den verschiedenen Disziplinen von Customer Experience und Service Design über Marketing Automation sowie Datenanalyse bis hin zur Kreation verstärken. Wir suchen Mitarbeiter, die mit ihrer individuellen Expertise auch in interdisziplinären Teams die Markenkommunikation der Zukunft mitgestalten wollen. Ines Zehner wird uns dabei unterstützen, Wunderman mit allen Vorzügen im Personalmarkt noch sichtbarer zu machen.“