eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Personalien / Willi Kaiser wird Managing Director bei people interactive

Willi Kaiser wird Managing Director bei people interactive

Redaktion an 1. Dezember 2014 - 20:23 in e-Commerce Personalien
Willi Kaiser

Willi Kaiser wird Managing Director bei people interactive

Die digitale Kommunikationsagentur people interactive erweitert ihre Geschäftsleitung: Seit 01. November 2014 verstärkt Willi Kaiser (41) das Führungsteam um Stephan Mosblech und Markus Keller. Willi Kaiser wird die Kölner als Managing Director im Bereich Kundenberatung und -betreuung unterstützen. Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird die Betreuung und Führung von Kunden wie Miele, Gothaer und Deutsche Post sein. Mit der Personalie reagiert die Agentur auf die gesteigerte Nachfrage im Markt und baut ihre strategische Beratungskompetenz aus.

Zuvor war Willi Kaiser fast 14 Jahre am Aufbau der Digitalagentur Cocomore AG in Frankfurt beteiligt, unter anderem als Vorstand und Managing Director. Bei Cocomore hat der 41-Jährige namhafte Großkunden und Marken aus den Branchen Konsumgüter, Einzelhandel und Medien betreut, darunter Nestlé, Otto, RTL und Sanofi.

Stephan Mosblech wird weiterhin den Kreationsbereich verantworten und Kunden wie Deutsche Telekom, Lufthansa, TUI sowie weitere Kunden aus dem Travel-Bereich betreuen. Markus Keller bleibt als Chief Operating Officer verantwortlich für die Bereiche Finanzen und Organisation.

Stephan Mosblech sagt: „Wir beobachten einen immer höheren strategischen Beratungsbedarf bei unseren Kunden. Mit Willi Kaiser haben wir eine namhafte und schlagkräftige Unterstützung gefunden, um uns noch breiter aufzustellen und unsere Beratungskompetenz zu erweitern.“

Willi Kaiser ergänzt: „Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung bei people interactive. Unser gemeinsames Ziel ist es, für unsere Kunden zukunftsgerichtete Kommunikationslösungen zu entwickeln, die inspirieren und gleichzeitig das Geschäft messbar voranbringen – und damit dem Anspruch der namhaften Marken gerecht zu werden, für die wir arbeiten.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This