eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Personalien / Spreadshirt ernennt neue Manager

Spreadshirt ernennt neue Manager

Redaktion an 22. November 2016 - 10:34 in e-Commerce Personalien
Mareike Gödemann - Spreadshirt

Mareike Gödemann ~ Spreadshirt

Ab sofort komplettieren zwei neue Manager die Spreadshirt-Führungsetage. Mareike Gödemann, Director of Marketplaces, und Tobias Beutel, Director of Personalisation Services, steigen in die Mannschaft von Hugo Smoter auf. Smoter ist seit 100 Tagen Spreadshirts Chief Commercial Officer (CCO). Beide Positionen wurden von ihm neu geschaffen, um die insgesamt drei Geschäftsbereiche der E-Commerce-Plattform für das weitere Wachstum strategisch und operativ neu aufzustellen. Die Leitung der dritten Abteilung – Merchandising Services – hat Michael Johannes bereits seit August 2016 inne.

Mareike Gödemann, seit 2010 bei Spreadshirt, war zuletzt als Partner Programme Manager im Produkt-Management tätig. In ihrer neuen Rolle als Director of Marketplaces verantwortet die Informatikerin alle Belange der internationalen Spreadshirt-Marktplätze sowie die Präsenz auf externen Plattformen wie eBay, Amazon oder Rakuten. Ihr Ziel ist es, den führenden Marktplatz für Kreative und Designer zu schaffen, auf dem diese ihre Ideen international teilen und verkaufen können.

In der Position des Directors of Personalisation Services leitet Tobias Beutel (41) den Endkundenbereich zur Individualisierung von Produkten. Mit Spreadshirts Design-Tool können private Kunden, Gruppen, Organisationen und Unternehmen ihre Ideen für Anlässe aller Art gestalten und drucken lassen. Der Diplom-Kaufmann kam 2015 zu Spreadshirt und leitete bisher die Abteilung Großbestellungen.

Tobias Beutel - Spreadshirt

Tobias Beutel ~ Spreadshirt

Michael Johannes vervollständigt das Direktoren-Trio. Er leitet Merchandising Services mit dem Shopsystem SpreadShop. Der Wirtschaftsingenieur hat zum Ziel, das risikofreie Betreiben eines Online-Merchandising-Businesses einfacher und bekannter zu machen. Der SpreadShop ist weltweit das einzige Out-of-the-box-Shopsystem inklusive On-Demand-Fulfillment und Kundenservice. Seit 2012 ist Michael Johannes in verschiedenen Leitungsfunktionen bei Spreadshirt an Bord.

100 Tage als Chief Commercial Officer

Mit dem erfolgreichen personellen Aufbau der drei kommerziellen Spreadshirt-Geschäftsbereiche beschließt Hugo Smoter seine ersten 100 Tage im Amt als Chief Commercial Officer. Als langfristiges Ziel gab er die Marktführerschaft in allen drei Abteilungen aus und setzte damit ein Zeichen in Richtung der Wettbewerber Redbubble, Customink und Teespring. Parallel verantwortete Smoter in diesen 100 Tagen als ehemaliger, globaler Marketingleiter auch die Vorbereitungen für die wichtigste Verkaufszeit des Jahres – das Weihnachtsgeschäft.

„Meine ersten 100 Tage waren die bisher beste und schlimmste Zeit zugleich“, resümiert Hugo Smoter. „Es ist sehr spannend, in einer neuen Rolle zu starten, alte Verantwortungen loszulassen und neue zu übernehmen. Und das während man bemüht ist, Dinge stabil zu halten und weiterhin für Umsatz zu sorgen. Allerdings ist die Herausforderung, Spreadshirt durch seine geschäftliche Pubertät zwischen Start-up und Global Player zu manövrieren, einzigartig. Das motiviert mich ungemein. Ich bin überzeugt von Spreadshirts klarer, mutiger Ausrichtung und unserem Team, mit dem wir viel verändern und erreichen werden.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This