eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Personalien / Michael Bullion heuert als Chief Product Officer bei Fyber an

Michael Bullion heuert als Chief Product Officer bei Fyber an

Die Technologie-Plattform für mobile Werbung Fyber baut ihr Führungsteam aus und beruft Michael Bullion zum ersten Chief Product Officer (CPO). Mit der neu geschaffenen Position trägt Fyber dem Ziel Rechnung, eine der größten und reichweitenstärksten Plattformen zur Monetarisierung von mobilen Apps und Inhalten zu werden.
Redaktion an 26. Januar 2016 - 10:03 in e-Commerce Personalien
Michael Bullion - Fyber

Michael Bullion ~ Fyber

Bullion bringt eine 20-jährige internationale Expertise in der Produktentwicklung, im Marketing sowie im operativen Geschäft mit. Stationen seiner Karriere waren unter anderem Unternehmen wie Microsoft, Hibu und PwC sowie zahlreiche Werbetechnologie-Start-ups. In seiner letzten Position war Bullion bereits als Chief Product Officer für die Londoner Technologie-Plattform Glow Digital Media tätig, wo er die strategische und operative Produkt- und Plattform-Entwicklung verantwortete. Als CPO wird Bullion die Produktentwicklung und Innovation bei Fyber global steuern. Er agiert vom Berliner Headquarter aus.

Michael Bullion, Chief Product Officer bei Fyber: „Damit Entwickler und Publisher den größtmöglichen Nutzen aus ihren Inhalten und ihrem Inventar erzielen können, brauchen sie eine einheitliche Monetarisierungs- und Technologie-Plattform. Daher freue ich mich darauf, die Produktentwicklung federführend voranzutreiben und weitere Innovationen für das gesamte Produktportfolio zu kreieren, damit Fyber seinen Partnern auch weiterhin echten Mehrwert bieten kann.“

Janis Zech, Co-Founder und COO bei Fyber: „Diese Zeit ist für Fyber extrem wichtig: Wir arbeiten weiter daran, die Entwicklung unserer innovativen Produkte voranzutreiben und strategische Investments zu tätigen, die dabei helfen, die App-Entwickler-Branche zu befeuern“, sagt Janis Zech, Co-Founder und COO bei Fyber. „Michael Bullion bringt jede Menge wertvolle Produkterfahrung mit. Er wird uns dabei helfen, schnell über unsere leistungsstarke Plattform zu wachsen.“

Michael Bullion stößt zum Führungsteam, das erst kürzlich durch mehrere Branchenveteranen und Innovatoren aus den Bereichen Digitale Medien und Werbung verstärkt wurde. Dazu gehören unter anderem Jim Schinella als CBO, Henrik Basten als CTO und Heiner Luntz als CFO von RNTS Media. Mit diesen Personalien unterstreicht Fyber seinen Anspruch, hochwertige Lösungen für Developer und Werbetreibende anzubieten. (Pressemeldung)

Erst im Januar hatte Fyber die erfolgreiche Akquisition der in San Francisco ansässigen Heyzap Inc., einem Technologieunternehmen für Mobile Advertising, durch den Mutterkonzern RNTS Media N.V. bekannt gegeben. Im Rahmen der weltweiten Expansion werden die Mitarbeiter der Heyzap Inc. in die Niederlassung in San Francisco übergesiedelt.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.