Die Münchner Performance-Marketingagentur netzeffekt GmbH verzeichnet weiteres Wachstum.

Marcel Nicka ~ netzeffekt

Die Münchner Performance-Marketingagentur netzeffekt GmbH verzeichnet weiteres Wachstum. Ab sofort übernimmt Marcel Nicka (31) als Head of netzeffekt Austria die Geschäftsleitung der Zweigniederlassung in Wien. Darüber hinaus managed er den Auf- und Ausbau der Geschäfte in Österreich. Mit Eröffnung der neuen Büroräume in Wien beschreitet netzeffekt die ersten Schritte in Richtung Internationalisierung, um im deutschsprachigen Raum weiter zu wachsen.

Mag. Nicka war zuvor Mitglied der Zieltraffic-Geschäftsführung in Österreich. „Mit Marcel Nicka gewinnen wir einen ausgewiesenen Experten für den Performance-Markt in Österreich und ich freue mich auf spannende Projekte, die wir gemeinsam realisieren werden“, sagt Werner Kubitscheck, Geschäftsführer der netzeffekt GmbH.

Marcel Nicka wird gemeinsam mit seinem Team Kunden in allen Belangen des digitalen Vertriebes, d.h. bei Strategie, Prozess sowie der Vermarktung von deren Produkten, unterstützen. Dabei werden alle Performancemarketing Kanäle wie SEA (Search Engine Advertising), Affiliate Marketing, Performance Display Advertising, SEO (Search Engine Optimization) und Social Media Marketing eingesetzt. Durch kontinuierliche Landingpage- und Conversion-Optimierungsmaßnahmen werden optimale Vermarktungsergebnisse erzielt. Im Affiliatebereich setzt netzeffekt u.a. auf das hauseigene Branchen-Affiliate-Netzwerk www.financequality.at.

Die netzeffekt GmbH hat unter ihren Gründern und Geschäftsführern Werner Kubitscheck, Wolfgang Vogt und Bernd Stieber 2012 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Beratungs- und Vermarktungsaktivitäten im Performance-Marketing und ein fester Bestandteil der Jung von Matt Gruppe.