eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Personalien / Malina Kruse-Wiegand wechselt von Tchibo zu MSO Digital

Malina Kruse-Wiegand wechselt von Tchibo zu MSO Digital

Redaktion an 21. September 2016 - 20:08 in e-Commerce Personalien
Malina Kruse-Wiegand

Malina Kruse-Wiegand

Malina Kruse-Wiegand wird Team Lead Strategic Marketing bei der Performance-Marketing-Agentur MSO Digital. Die Stelle wurde neu geschaffen. Zu ihren Hauptaufgaben zählt der Mitaufbau des neuen strategischen Consulting-Bereichs. Die 34-Jährige wird die fachabteilungsübergreifende Entwicklung digitaler Marketingkonzepte mitgestalten. Verschiedene Online-Marketing-Maßnahmen wie SEO, SEA, Display, Social Media und Content Marketing sollen so perfekt für die Kunden der Agentur orchestriert werden.

Vor ihrem Eintritt bei MSO Digital war Malina Kruse-Wiegand seit 2009 bei der Tchibo GmbH in Kommunikations- und Marketing-Positionen tätig, zuletzt als Head of Social Media. Sie war maßgeblich am Aufbau und der Etablierung des Social-Media-Bereichs verantwortlich und steuerte alle für Endkunden relevanten Plattformen, unter anderem Facebook, Instagram, Youtube, Pinterest und Google+. Vor Tchibo war sie Account Executive bei der Agentur Edelmann und betreute Marketing- und PR-Projekte für Marken wie Magnum und Langnese.

Schahab Hosseiny, Geschäftsführer, MSO Digital: „Als eine der führenden digitalen Marketing-Agenturen in Deutschland gehen wir konkret in die Erweiterung unserer Wertschöpfungskette um den Bereich der digitalen Beratung für unseren Kunden. Malina Kruse-Wiegand wird uns dabei durch ihre ausgeprägte Expertise und vorherigen leitenden Funktionen in führenden deutschen Handelskonzernen deutlich stärker beschleunigen und zu einer relevanten Positionierung im deutschsprachigen Raum beitragen.”

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This