eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Personalien / Karina Spronk leitet Partnergeschäft bei deals.com

Karina Spronk leitet Partnergeschäft bei deals.com

Redaktion an 5. Mai 2015 - 11:27 in e-Commerce Personalien
Sales-Expertin Karina Spronk

deals.com gewinnt Sales-Expertin Karina Spronk für den Auf- und Ausbau strategischer Kooperationen

RetailMeNot, der weltweit größte Marktplatz für digitale Angebote, gibt für den deutschen Markt die Ernennung von Karina Spronk zur Leiterin Partner Management bei deals.com, der Suchmaschine für digitales Sparen, bekannt. In dieser Funktion verantwortet die studierte Betriebswirtin ab sofort den Auf- und Ausbau von Partnerstrukturen mit nationalen und internationalen Händlern, Agenturen und Netzwerken.

Karina Spronk kann auf langjährige Erfahrungen in leitenden Funktionen im internationalen Sales- & Marketing-Bereich zurückblicken: Vor dem Wechsel zu deals.com war sie insgesamt siebeneinhalb Jahre bei dem Preisvergleich- und Marketingservice Shopzilla, Inc. (heute: Connexity, Inc.) tätig. Dort leitete sie zuletzt als Sales Manager EU das europaweite Anzeigengeschäft. Zuvor war sie im selben Unternehmen als Senior Key Account Manager für den deutschen Markt und die Betreuung von Partnern wie zum Beispiel der Otto Gruppe und Amazon verantwortlich. Business- und Vertriebsexpertise sammelte die gebürtige Cottbuserin zudem als European Development Manager beim Werbenetzwerk Specific Media, wo sie für die internationalen Media-Etats zuständig war – sowie als Business Development Manager Europe bei Cheapflights Media, bei welchem sie nationale und internationale Partnerschaften verantwortete.

Mike Lester, Geschäftsführer von deals.com: „Mit Karina Spronk konnten wir eine erfahrene Sales- und Affiliate-Marketingexpertin für uns gewinnen, die hervorragende Kenntnisse der nationalen und internationalen E-Commerce-Landschaft mitbringt. Sie ist die ideale Besetzung, um die strategische Entwicklung und Erweiterung unseres Deutschlandgeschäfts voranzutreiben. Durch den Auf- und Ausbau strategischer Kooperationen mit Advertisern, Agenturen und Netzwerken wird sie einen wichtigen Beitrag dazu leisten, deals.com als Suchmaschine für digitales Sparen auf dem deutschen Markt weiter zu etablieren und die Position von RetailMeNot als weltweit größtem Marktplatz für digitale Angebote weiter zu festigen.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This