Johannes W. Klinger - Websale AG

Johannes W. Klinger ~ Websale AG

Johannes W. Klinger ist für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden der Websale AG bestellt worden. Die Aufsichtsräte der nicht börsennotierten Aktiengesellschaft beschlossen einstimmig die Wiederbestellung. Damit bestätigte der Aufsichtsrat das außerordentlich erfolgreiche Wirken von Johannes W. Klinger, der das Unternehmen seit dessen Gründung 1996 führt.

Mit der Wiederwahl unterstützt der Aufsichtsrat ausdrücklich die Strategie des Websale- Vorstandes eines nachhaltig kundenorientierten Handelns. Statt auf eine Maximierung der Quartalsgewinne achtet Websale auf langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen. Diese Strategie hat dem Unternehmen seit seiner Gründung ein kontinuierliches Wachstum ermöglicht und zu vielen langjährigen zufriedenen Kunden geführt.

Kern der Leistungen von Websale ist der Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung seines als Software-as-a-Service angebotenen Shopsystems. Damit wird eine stets aktuelle, zuverlässige und wachstumsstarke Shoplösung für die derzeit über 500 Shops mittelständischer Versandhändler geboten. Johannes W. Klinger hat mit dem von ihm geführten Unternehmen bereits mit der ersten Version der Websale-Shopsoftware 1996 das Konzept des Mietshops bzw. der Software-as-a-Service als Erster auf dem deutschsprachigen E-Commerce-Markt eingeführt und war somit auch ein Vorreiter der heutigen Cloud-Technologie.