eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Personalien / Catbird Seat eröffnet Berliner Büro – Michael Fritz übernimmt die Leitung

Catbird Seat eröffnet Berliner Büro – Michael Fritz übernimmt die Leitung

Redaktion an 12. Oktober 2015 - 12:44 in e-Commerce Personalien
Michael Fritz - Catbird Seat

Michael Fritz – Catbird Seat

Die Digitalagentur Catbird Seat eröffnet ein Büro in Berlin. Die Leitung übernimmt Michael Fritz, der als neuer Account Director ab sofort das Agenturteam verstärkt. Er ist der zentrale Ansprechpartner für Agenturkunden in Berlin und Norddeutschland. Der Stammsitz von Catbird Seat ist München.

Die Agenturerfahrung zeigt: Performance Marketing, Suchmaschinenmarketing oder Digital Analytics sind wichtige Disziplinen des Digitalen Marketings. Das sind aber nicht zwangsläufig die Begriffe, mit denen Kunden jonglieren, wenn sie einen Wunsch haben.

„Deshalb legen wir und lege ich größten Wert darauf, an der Schnittstelle zwischen Kunde und Agentur bestmöglich zu empfangen, zu moderieren und zu übersetzen“, erklärt Neuzugang Michael Fritz.

„Das komplexe Online Kundenverhalten lässt sich immer genauer in Digitalen Marketing-Strategien abbilden. Der Weg führt dabei heraus aus dem Silo-Dasein in sich geschlossener Fachabteilungen – in Unternehmen und in Agenturen. Michael Fritz kann mit seiner umfassenden Erfahrung den Kundenwunsch strukturiert erfassen und dann unsere internen Fachteams koordinieren“, erklärt Sepita Ansari, CEO von Catbird Seat.

Weil Berlin auch die Wahlheimat von Michael Fritz ist, kann er seine beruflichen Ziele gut mit seiner Vorliebe für das urbane Leben verknüpfen. Vor seinem Einstieg bei Catbird Seat war er zuletzt für Barketing IMS als Teamleiter Digital Analytics & Conversion aktiv.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This