eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Personalien / Astrid Caetano ist neue HR-Direktorin bei Saatchi & Saatchi

Astrid Caetano ist neue HR-Direktorin bei Saatchi & Saatchi

Astrid Caetano übernimmt das HR-Ruder der Kreativagentur und führt ab sofort das Talentmangement bei Saatchi & Saatchi Deutschland. In ihrer neuen Position gehört sie zudem dem deutschen Management-Team an und unterstreicht so die strategische Bedeutung des Bereichs HR für die Agentur.
Redaktion an 4. Mai 2016 - 10:44 in e-Commerce Personalien
Astrid Caetano ist neue HR-Direktorin bei Saatchi & Saatchi

Astrid Caetano ist neue HR-Direktorin bei Saatchi & Saatchi

Astrid Caetano, 45, ist neue HR-Direktorin bei Saatchi & Saatchi und verantwortet vom Düsseldorfer Kreativstandort aus die Bereiche Unternehmenskultur, Fortbildung und Recruiting. Insbesondere die Talentsuche wird gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit im Fokus stehen, denn Saatchi & Saatchi baut den Standort Düsseldorf aus und sucht aktuell über 20 neue Mitarbeiter, vor allem in der Kreation.

„Saatchi & Saatchi Düsseldorf hat sich in diesem Jahr neu aufgestellt. Wir sind dankbar, dass uns in diesem Prozess mit Astrid ein kompetenter Kultur- und Talentcoach zur Seite steht“, sagt CEO Christian Rätsch. „Sie ist für diese Aufgabe besonders geeignet, weil sie lange Jahre selbst in Werbeagenturen gearbeitet hat.“

Astrid Caetano findet den Zeitpunkt für ihren Start ideal: „Die Möglichkeit bei Saatchi & Saatchi in Düsseldorf einen spannenden Change-Prozess zu begleiten und daran mitzuarbeiten, die Agentur weiterzuentwickeln, ist großartig. Mich begeistert die tolle Mischung der Kollegen. Zudem freue ich mich auf die neu einzustellenden Mitarbeiter.“

Vor ihrem Wechsel zu Saatchi & Saatchi war Astrid Caetano als systemischer Coach sowie als Management-Trainerin und Beraterin tätig, davon zwei Jahre in Schweden. Zuvor arbeitete sie bei großen Network-Agenturen im Düsseldorfer Raum für renommierte Unternehmen: Bei Grey zeichnete sie von 2006 an als Senior Strategic Planner unter anderem für die Procter & Gamble-Marken Fabreze, Lenor und Bold/Dash für verschiedene europäische Märkte verantwortlich. 2012 wechselte sie in die Führungsmannschaft der ortsansässigen McCann Erickson, wo sie zuletzt die Position des Planning Directors inne hatte.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This