eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Personalien / Asse Meyer steigt als Head of Brand Experience bei hmmh ein

Asse Meyer steigt als Head of Brand Experience bei hmmh ein

PR-Gateway an 5. November 2012 - 13:38 in e-Commerce Personalien
Asse Meyer steigt als Head of Brand Experience bei hmmh ein

Asse Meyer steigt als Head of Brand Experience bei hmmh ein

Asse Meyer besetzt die neu geschaffene Position des „Head of Brand Experience“ bei hmmh. Die Digitalagentur, in erster Linie bekannt für Projekte im Digital Commerce, reagiert damit auf die seit geraumer Zeit wachsende Nachfrage nach ganzheitlicher strategischer und operativer Markenkommunikation.

Asse Meyer gilt als erfahrener Markenexperte. In den vergangenen Jahren betreute er als Account Director bei Kabel New Media, Elephant Seven oder weigertpirouzwolf unter anderem internationale Brands wie Red Bull, Audi, Bacardi und Storck. Zuletzt war er als Senior Account Director und Client Service Director bei artundweise beschäftigt, wo er den Aufbau einer Markenberatungs-Unit mitverantwortete und FMCG-Brands wie Milka und Landliebe bei der Entwicklung erfolgreicher Online- und Social-Media-Kampagnen beriet.

In seiner neuen Position wird Asse Meyer Marken strategisch bei der Kreation von innovativen Kampagnen und crossmedialer Kommunikation beraten. Zu seinem neuen Verantwortungsbereich zählt auch die Leitung der Teams Planning & Concept sowie Social Media mit insgesamt 20 kreativen Köpfen. Er berichtet direkt an Thorben Fasching, Director Marketing & User Experience bei hmmh.

„Wir spielen schon jetzt eine entscheidende Rolle bei der strategischen Beratung von Marken in der digitalen Kommunikation, dies bauen wir mit Asse Meyer weiter aus. Mit ihm haben wir einen Experten an Bord, der mit seiner Erfahrung, seinem Fachwissen und vor allem mit seiner Leidenschaft für Marken die ideale Besetzung ist“, so Thorben Fasching, Director Marketing & User Experience bei hmmh.

„Um Marken digital erfolgreich zu positionieren, müssen diese heute mehr denn je glaubwürdige Geschichten erzählen und ihren Markenkern kennen“, so Asse Meyer. „Ich freue mich daher auf meine erfahrenen Teams, die Marken zu mehr digitaler Power verhelfen.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This