eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Personalien / Anexia holt mit Christian Gnatzy einen Banker als CFO

Anexia holt mit Christian Gnatzy einen Banker als CFO

Redaktion an 26. November 2015 - 11:02 in e-Commerce Personalien
Christian Gnatzy - Anexia

Christian Gnatzy ~ Anexia

Die ANX Holding GmbH mit dem Flaggschiffunternehmen Anexia gewinnt mit Christian Gnatzy (33) einen Hochkaräter für die organisatorischen Weichenstellungen der weiteren Expansion. Gnatzy steigt in die Unternehmensführung ein und leitet ab sofort die Abteilungen für Finanzen & Controlling, Personalentwicklung und Operations. Wichtigste Aufgabe des studierten Ökonomen ist die Fitmachung von Anexia für weiteres organisches Wachstum und die Integration von Firmenzukäufen des schon an mehr als 60 Rechenzentrumsstandorten auf allen Kontinenten vertretenen Unternehmens.

Gnatzy kommt von der international tätigen Versicherungsmaklergruppe Koban Südvers zu Anexia, bei der er als CFO agierte. Frühere Stationen des studierten Betriebswirts sind Country Manager der Porsche Bank mit dem Ziel der weltweiten Expansion, Head of Accounting bei der Raiffeisen Bank International in Wien sowie bei GE Energy in Budapest. Gnatzy folgt als CFO auf Stefanie Pucher, die sich aus familiären Gründen aus der Unternehmensleitung zurückzieht.

Anexia ist hervorragend aufgestellt, zum einen um in den Heimatmärkten Deutschland und Österreich organisch zu wachsen, und zum anderen um durch Übernahmen, wie kürzlich in Kanada, und durch die einzigartige „World Wide Cloud“ zusätzliche Märkte für Cloud- und andere IT-Dienstleistungen zu erschließen“, sagt Christian Gnatzy, CFO der ANX Holding GmbH. „Besonders spannend finde ich den speziellen Anexia-Weg, das kompromisslose Technik-Knowhow immer mit menschlicher Nähe zu verbinden.“

Alexander Windbichler, CEO der ANX Holding GmbH, kommentiert: „Anexia wächst bereits seit Jahren stark zweistellig und wir wollen dieses Wachstum über Akquisitionen noch beschleunigen. Mit Christian Gnatzy gewinnen wir einen erfahrenen Finanzexperten, der zudem noch einen scharfen Business-Development-Blick hat und bereits Expansionen für renommierte Unternehmen maßgeblich befördert hat.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This