Steve Liddell - tyntec

Steve Liddell ~ tyntec

tyntec, der Spezialist für mobilfunkbasierte Dialogdienste, kooperiert mit dem in Campbell, Kalifornien (Silicon Valley) ansässigen Unternehmen GET IT Mobile, hinter dem die Entwickler von Google Earth stehen. GET IT stellt App-Anbietern Plattformen zur mobilen Kundenbindung zur Verfügung. Auf diese Weise können Mobile Apps von jedem Online- oder Offline-Marketingkanal an alle mobilen Geräte gesendet werden. Die globale SMS-Technologie von tyntec wird die treibende Kraft hinter der weit verbreiteten mobilen Plattform von GET IT sein. Die beiden Unternehmen präsentieren ihre SMS-Lösungen erstmals am 7. und 8. Februar 2013 auf der Apps World in San Francisco.

Neben der Bereitstellung von Erstdownloads wird GET IT die weltweiten SMS-Leistungen von tyntec dazu nutzen, die Kundenbindung zur erhöhen. Dies hat sich als eine der bisher größten Herausforderungen für App-Entwickler erwiesen. Eine aktuelle Studie [1] zeigt, dass 80 bis 90 Prozent der heruntergeladenen Apps über kurz oder lang gelöscht werden. Nur fünf Prozent der Befragten, die eine App heruntergeladen haben, nutzen sie auch 20 Tage später noch aktiv. Dieser Rückgang unterstreicht, wie wichtig es für Entwickler ist, auf eine langfristige Kundenbindung anstatt auf hohe Download-Zahlen zu setzen.

Über die mobile Plattform von GET IT können Apps den Nutzern aller Kanäle in einem Aufruf bereitgestellt werden, von Mobilfunk über das Internet bis hin zu TV und Printprodukten. Durch die Nutzung der SMS-Lösungen von tyntec kann sich GET IT in Sekundenschnelle mit den Usern verbinden. Dies führt zu einem nachweislichen Anstieg der Wandlungsrate für die Kunden. Die einzigartige technische Infrastruktur von tyntec ermöglicht dank ihres qualitativ hochwertigen Datentransfers eine Reichweite in über 750 weltweite Netzwerke. tyntec garantiert so eine verlässliche und anpassbare Nachrichtenzustellung, unterstützt durch das Service-Level-Agreement (SLA)-Reporting.

„Das Unternehmen tyntec hat uns mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung auf dem SMS-Markt überzeugt“, erklärt Steve Gleitsmann, Präsident von GET IT. „Die weltweite Verfügbarkeit von SMS ist der wichtigste und komplexeste Teil unseres Kommunikationsangebotes. tyntec hat sich hier als verlässlicher Partner erwiesen.“

„Die GET IT-Plattform löst ein bekanntes Problem, mit dem App-Entwickler heutzutage konfrontiert sind: Sie stellt sicher, dass die Verbraucher heruntergeladene Apps auch langfristig nutzen“, sagt Steve Liddell, CEO bei tyntec. „Durch die Zusammenarbeit mit GET IT können wir App-Entwicklern und deren weltweiter Community die Vorteile der SMS deutlich machen.“