eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Kooperationen / Die Gründer der pixi* Versandhandelssoftware und von kolibrishop.com starten mit eigenem Onlineshop

Die Gründer der pixi* Versandhandelssoftware und von kolibrishop.com starten mit eigenem Onlineshop

pixi* Versandhandelssoftware an 20. November 2012 - 10:29 in e-Commerce Kooperationen
Die Gründer der pixi* Versandhandelssoftware und von kolibrishop.com starten mit eigenem Onlineshop

aikme.de (© aikme.de)

Mit aikme.de stellen Gregor Walter und Sascha Coldewey einen neuen Fashionoutlet-Shop vor. Die Wege der beiden Gründer kreuzten sich bereits im Jahr 2006, als kolibrishop.com die pixi* Versandhandelssoftware einführte. Als Business-Angel steht der ehemalige pixi*-Geschäftsführer Gregor Walter dem neuen Shop-Projekt von Fashion-Fachmann Sascha Coldewey mit seinem E-Commerce Know-How zur Seite.

Eine pixi* Live-Vorführung beim Onlineshop fahrrad.de (internetstores GmbH) überzeugte Sascha Coldewey im Frühjahr 2006 davon, die Versandhandelssoftware ebenfalls für seine Geschäftsprozesse bei kolibrishop.com einzusetzen. Zu diesem Zeitpunkt installierte der damalige Geschäftsführer Gregor Walter die pixi* Versandhandelssoftware bei den Neukunden noch selbst. Nachdem kolibrishop-Geschäftsführer Sascha Coldewey den Online-Shop fünf Jahre später verkaufte, um sich neuen Projekten zu widmen, traf er mit Gregor Walter erneut zusammen. Interessiert an Coldeweys Idee und überzeugt von seinen E-Commerce- und Fashion-Fachkenntnissen stieg Gregor Walter bei  aikme.de ein. Als technischer Coach unterstützt er das Team um Sascha Coldewey seitdem mit seiner langjährigen logistischen Erfahrung, aber auch mit seinen Kontakten in der Branche und gibt immer wieder entscheidende Entwicklungsimpulse. Überzeugt davon, dass der Kern des Erfolgs eines Projektes das Wissen in den Köpfen der Mitarbeiter ist, setzt  aikme.de mit Gregor Walter und Geschäftsführer Sascha Coldewey auf ein gesundes, strategisch ausgerichtetes Wachstum. Seit einigen Wochen setzt aikme.de ebenfalls die pixi* Versandhandelssoftware ein.

Die mad geniuses GmbH ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München, das sich auf die Entwicklung von Software für den internetbasierten Versandhandel spezialisiert hat. mad geniuses ist Preferred Business Partner und Preisträger des Innovationspreises 2012 des Bundesverbands des deutschen Versandhandels (bvh) und zählt zu den führenden Herstellern von Versandhandelssoftware im E-Commerce. Mit der Versandhandelssoftware pixi* entwickelt die mad geniuses ein vollständiges E-Commerce-Backend-System, das den spezifischen Branchenanforderungen im Online-Handel umfassend Rechnung trägt und dabei die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse abdeckt. Die innovative Software ermöglicht durch die offene Architektur und die hohe Schnittstellenkompatibilität die nahtlose Integration in andere Systemumgebungen. pixi* automatisiert weitestgehend alle standardisierten Geschäftsprozesse und hilft mittels intelligenten Kommissionierungsverfahren, die Umschlagzeiten im Warenlager zu optimieren, Lagermengen zu reduzieren sowie die Lagerkapazitäten optimal zu nutzen.

pixi* Versandhandelssoftware

Die pixi* Software GmbH – gegründet unter dem Namen mad geniuses GmbH - ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München, das zu den führenden Herstellern von Versandhandelssoftware im E-Commerce zählt. Die pixi* Software GmbH ist sowohl Preisträger des Innovationspreises 2012 des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) als auch des Deloitte Technology Fast 50 Award und gehört damit zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands. Mit der Versandhandelssoftware pixi* entwickelt das Unternehmen ein vollständiges E-Commerce-Backend-System, das die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse eines Onlinehändlers abdeckt. pixi* lässt sich nahtlos in andere Systemumgebungen integrieren. Alle Versand- und Logistikprozesse werden weitestgehend automatisiert, Kommunikationsabläufe vernetzt und Zahlungen systemgesteuert angestoßen. Intelligente Kommissionierungsverfahren optimieren Umschlagzeiten und reduzieren Lagermengen.

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook

2 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare
  • 23. November 2012

    Noch ein Outlet Shop? Als ob es im Netzt nicht schon genug gäbe. Planetsports mit seinem extra Outletshop wurde ja aufgrund der grossen Nachfrage in das Planet Sports Dach eingegliedert!

    Antworten
    • 26. November 2012

      ja noch einer.. warum nicht, warum PS sowas macht, wissen wir nicht. Fakt ist, es funktioniert und ich kenne keinen Vergleich.

      Antworten

Pin It on Pinterest

Share This