eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Kooperationen / das MedienKombinat bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Software und Services zu finanzieren

das MedienKombinat bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Software und Services zu finanzieren

Redaktion an 5. März 2012 - 09:39 in e-Commerce Kooperationen
MMV Leasing und das MedienKombinat kooperieren bei Leasingmodellen

MedienKombinat

Die Online-Agentur „das MedienKombinat GmbH“ mit Hauptsitz in Chemnitz ist ab sofort Partner der MMV Leasing. Die MMV ist eine der ältesten Leasing-Gesellschaften Deutschlands und gehört zur Unternehmensgruppe Landesbank Baden-Württemberg. Zukünftig bietet „das MedienKombinat“ seinen Kunden die Möglichkeit, Software und Services sehr flexibel über MMV Leasing zu finanzieren. Dies eröffnet Interessenten ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten bei ihren Online-Projekten – ob es sich um eine neue E Commerce-Lösung auf Basis von Magento, den Relaunch der Unternehmenswebsite mit dem Content-Management-System TYPO3, die Gestaltung eines barrierefreien Webportals oder um branchenspezifische Web-Lösungen handelt.

Die gesamte Bandbreite dieser Leistungen können die Kunden des MedienKombinats nun leasen, budgetschonend und auf die individuellen Bedürfnisse maßgeschneidert. So verteilen sich die Kosten einfach auf die Nutzungsdauer, und neue Online-Projekte können dann angeschoben werden, wenn es die Marktsituation erfordert – und nicht erst, wenn es der Etat zulässt. Die Beratungsleistungen des MedienKombinats, die bei solchen Projekten notwendig werden, lassen sich je nach Kundenwunsch ebenfalls in das flexible Leasingangebot aufnehmen. Sicherheiten der Kunden bei Kreditinstituten und Kreditlinien bleiben dabei ebenso unberührt wie das Eigenkapital.

Nico Döring, MMV-Firmenkundenbetreuer in der Niederlassung Berlin, kommentiert das neue Angebot: „MMV Leasing und das MedienKombinat bieten den Kunden jetzt eine intelligente Möglichkeit, Software und Services über deren Nutzungszeitraum zu finanzieren. Für den Kunden sind die Leasing-Raten lediglich Betriebsausgaben, die zudem steuerlich voll absetzbar sind“, so Nico Döring. „Im Gegensatz zum Mietkauf liegen beim Leasing die Bilanzierung und die Abschreibungspflicht allerdings beim Leasinggeber, was den Kunden zusätzliche Handlungsspielräume eröffnet.“

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This