Smarter Commerce schafft neue Qualität der Kundenbindung

Smarter Commerce schafft neue Qualität der Kundenbindung

[Sponsored Video] Ganz in der Tradition, prozessoptimierende Lösungen anzubieten, stürzt sich der neue Imagefilm von IBM auf das Thema Sell. Der Softwareriese beschäftigt sich darin mit der Frage, wie sich das Kaufverhalten des Verbrauchers bestimmen lässt und analysiert dazu die vom Kunden für den Einkauf genutzten Kanäle.

Laut IBM sehen sich die Lösungsapplikationen also mit der Aufgabe konfrontiert, Kundenpräferenzen und -Verhalten besser vorhersagen zu können und über diesen Weg die dem Unternehmen eigene Supply Chain zu straffen. Denn die richtige Reaktion auf Hersteller- und Unternehmerseite lässt nicht nur Lagerkosten schrumpfen, sondern auch Herstellungskosten eindämmen und vor allem Fehl- und Überproduktionen, also Produkte, die möglicherweise saisonal bedingt weniger nachgefragt werden, verhindern. Durch ein treffsicheres Marktanalysetool verstopfen diese Artikel kaum die Versorgungskanäle, sondern werden dann geliefert, wenn die Chance auf Abnahme nachweisbar groß ist. Alles in allem können so Kosten vermieden und Umsätze gesteigert werden und so Lieferanten und den Sell in die anvisierte Gewinnzone führen.

Natürlich zeichnet IBM damit eine Umgebung, in der Geschwindigkeit das Maß aller Dinge ist und in der sich der Lösungsanbieter zu Hause fühlen mag. Von der Metapher zu Geschwindigkeit zeigt das Beispiel auch, wie optimierend und schnell Kundenbedürfnisse durch die Smarter Commerce Applikationen vorhersehbar werden. In diesem Falle gar so stark, das Kundenwünsche auch gleich in den Entwicklungsprozess impulsgebend mit eingearbeitet werden können, um so ein Produkt zu schaffen, dass der Kunde nicht nur will, sondern mit dem er auch glücklich ist.

Langfrisitge Kundenbindung wird also durch die direkte Miteinbindung des Verbraucherverhaltens und dessen Bedürfnisprofils angepasst. Wieder einmal sind es Smarter Commerce-Lösungen, die alle Kanäle soweit optimieren, dass sie dem Unternehmen langfristig Erfolg garantieren, so die Kernaussage der Kampagne.

~ Dieser Artikel wurde gesponsert von IBM ~