eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Events / Yapital auf dem Mobile World Congress vom 2. bis 5. März 2015 in Barcelona

Yapital auf dem Mobile World Congress vom 2. bis 5. März 2015 in Barcelona

Redaktion an 23. Februar 2015 - 11:31 in e-Commerce Events
Mobile World Congress

Mobile World Congress vom 2. bis 5. März 2015 in Barcelona (© peresanz – Shutterstock.com)

Die Experten sind sich einig: Das Umsatzpotenzial von Mobile Payment ist riesig. Mit Starbucks in den USA, M-Pesa auf dem afrikanischen Kontinent und Alipay in China haben auch schon einige Anbieter überregionale Standards etabliert. Und bei Apple Pay ruft das bloße Gerücht einer Einführung in ersten europäischen Märkten schon Aufregung hervor. Trotzdem lässt die Mobile-Payment-Revolution auf sich warten, das mobile Bezahlen scheint manchem Beobachter in den Kinderschuhen festzustecken. Das erste europäische Cross-Channel-Payment Yapital zeigt auf dem Mobile World Congress in Barcelona, unter welchen Voraussetzungen mobiles Bezahlen alltagstauglich wird – für den Handel wie für die Verbraucher.

Derzeit ranken sich einige Legenden um Mobile Payment und trüben den Blick auf den aktuellen Stand und die voraussichtliche Entwicklung des mobilen Bezahlens – Legenden wie die, es gäbe keinen Bedarf, mobiles Bezahlen wäre nicht sicher und die Technologien wären nicht ausgereift. Diesen Mythen tritt die luxemburgische Tochter der Otto Group auf dem MWC mit einer genauen Analyse der realen Erwartungen an Mobile Payment entgegen.

Besucher erleben am Yapital-Stand in Halle 7 (Stand 7K20), warum die Branche den Kinderschuhen in Wirklichkeit bereits entwachsen ist und welche Voraussetzungen für die flächendeckende Verbreitung des mobilen Bezahlens noch erfüllt werden müssen.

Yapital zeigt:

  • was Verbraucher und Händler von Mobile Payment erwarten: Sicherheit, Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit sowie Mehrwerte – vom Transaktions-Überblick in Echtzeit bis zur Eröffnung neuer Vertriebswege durch „Scan2Order
  • warum Mobile Payment mindestens genauso sicher ist wie herkömmliche bargeldlose Bezahlmethoden – und wie die Anbieter die Verbraucher davon überzeugen können
  • welche Technologien die Bedürfnisse von Händlern und Verbrauchern jetzt schon befriedigen können – und welche dafür in Zukunft eingesetzt werden.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This