eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Events / Yapital auf dem EHI Kartenkongress am 5. und 6. Mai 2015 in Bonn

Yapital auf dem EHI Kartenkongress am 5. und 6. Mai 2015 in Bonn

Redaktion an 20. April 2015 - 11:46 in e-Commerce Events
Yapital

Wie Mobile Payment dem Onlinehandel bei der Schaffung eines kundenzentrierten Einkaufserlebnisses hilft.

Produkte und Dienstleistungen werden immer vergleichbarer und infolgedessen auch immer ähnlicher. Um sich im Wettbewerb zu behaupten, müssen Händler ihren Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis bieten. Gerade online ist der Check-Out dabei für viele Händler noch immer ein Knackpunkt. Wer auch hier die Customer Experience in den Mittelpunkt stellt und einen schnellen und unkomplizierten Bezahlvorgang anbietet, erhöht die Chancen deutlich, dass der Kunde die Bestellung abschließt – und wiederkommt. Dabei ist Mobile Payment ein wichtiger Baustein.

Vortrag von Erik Meierhoff und Thomas Stagat am 6. Mai von 12.45 bis 13.15 Uhr: „Rakuten und Yapital: Aus der Praxis. Wie Mobile Payment dem Onlinehandel nutzt.“

Wie Mobile Payment in der Praxis funktioniert und welche Potenziale der Einsatz birgt, erläutern Erik Meierhoff, Chief Strategic Officer der Mega-Shopping-Mall Rakuten, und Thomas Stagat, Head of Business Development & Sales des ersten europäischen Cross-Channel-Payments Yapital am 6. Mai auf dem EHI-Kartenkongress. Von 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr blicken der Experte für digitale B2C-Geschäftsprozesse Meierhoff und der Mobile-Payment-Spezialist Stagat auf rund ein Jahr Yapital bei Rakuten in Deutschland und Österreich zurück und ziehen eine erste Bilanz.

Der Yapital-Stand demonstriert die komplette Einsatzbandbreite des ersten europäischen Cross-Channel-Payment: Vom Online-Payment über die Bezahlung im Stationärhandel bis hin zur innovativen Begleichung von Rechnungen per einfachem QR-Code-Scan und der Möglichkeit beworbene Produkte direkt vom Werbeträger abzukaufen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This