Shopteamizer präsentiert sich als Spezialist für Konzeption, Programmierung und Gestaltung von Onlineshops

Sybille Kunkler ~ Shopteamizer.com

Mit dem neuen Portal shopteamizer.com präsentiert sich die Bad Kreuznacher Agentur online design als Full-Service-Spezialist für Konzeption, Programmierung und Gestaltung von Onlineshops. Die Website wurde Ende September zum Auftakt der NEOCOM in Wiesbaden gestartet, einer der wichtigsten Messen für den Versandhandel in Deutschland. Die mit aufwendiger Parallax-Scrolling-Technologie gestaltete Seite zeigt Beispiele für die zeitgemäße Inszenierung von Produkten im Webshop und erläutert die Arbeitsweise der Agentur. Das auf der Seite präsentierte „Step by Step“-Konzept bietet vor allem Versandhändlern, die den Einstieg in E-Commerce planen, eine anschauliche Vermittlung der wichtigsten Arbeitsschritte.

Mit der Positionierung als „Shopteamizer“ unterstreicht online design die Tatsache, dass die Agentur nicht nur Design-Dienstleistungen erbringt, sondern ihre Kunden auch umfassend im Hinblick auf die optimale Marketingwirkung der Shopgestaltung berät. Die auf shopteamizer.com gezeigten Referenzen decken daher bewusst ein breites Spektrum an Shops ab, von reisekoffer.de und tauchversand.com über den Shop des Kochgeschirrherstellers elo.de bis zu maab.de, dem Markenshop des Herrenunterwäsche-Labels Olaf Benz MAAB.

online design ist seit 2000 Preferred Partner des Shopsoftware-Herstellers Websale und entwickelt ausschließlich Shops auf Basis dieser Software. Das Shopsystem wird im Rahmen eines Mietmodells als Software-as-a-Service auf den Servern von Websale betrieben und vom Hersteller kontinuierlich weiterentwickelt. Designern bietet die Software im Vergleich zu konventioneller Kaufsoftware sehr große Gestaltungsfreiheiten, sodass online design die Shops seiner Kunden optimal an deren bestehendes Corporate Design anpassen kann. Die Auftraggeber profitieren dabei von der langjährigen Partnerschaft von online design mit Websale.

„Wir kennen absolut jeden Trick und Kniff im Umgang mit dieser Software“, erklärt Sybille Kunkler, Gründerin und Geschäftsführerin von online design. „Deshalb können wir nicht nur sehr viel damit machen, sondern das auch sehr zeiteffizient. Mit der Auswahl der Shops, die wir auf Shopteamizer.com präsentieren, verdeutlichen wir unsere Fähigkeit, für unterschiedlichste Produkte Themenwelten zu gestalten, die Lust zum Shoppen machen.“

Die Idee, neben der Agentur-Website onlinedesign.eu eine eigene Informationsseite für potenzielle Neukunden aus dem Versandhandel zu schaffen, entstand aus der Erfahrung in der Kundenberatung.

„Viele traditionelle Unternehmen aus dem stationären oder Versandhandel wollen durchaus in den E-Commerce einsteigen, haben aber häufig keine klare Vorstellung, was technisch und wirtschaftlich sinnvoll und möglich ist“, erklärt Michel Sperlich, Geschäftsführer von online design. „Mit shopteamizer.com vermitteln wir bereits beim ersten Kontakt allgemeine Grundlagen der Shopentwicklung, auf denen wir dann im Gespräch mit dem Kunden aufbauen können, um seinen konkreten Auftritt zu shoptimieren.“