eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Events / Search Marketing Expo 2014 am 25. und 26. März 2014 erstmals im ICM München – Frühbucherrabatt bis 24. Januar

Search Marketing Expo 2014 am 25. und 26. März 2014 erstmals im ICM München – Frühbucherrabatt bis 24. Januar

PR-Gateway an 21. Januar 2014 - 18:40 in e-Commerce Events
Über tausend Online-Marketing-Experten aus Unternehmen und Agenturen werden zur SMX 2014 erwartet

Über tausend Online-Marketing-Experten aus Unternehmen und Agenturen werden zur SMX 2014 erwartet (© Rising Media)

Die Search Marketing Expo (SMX) 2014, die führende Fachkonferenz für Suchmaschinenoptimierung und -marketing im deutschen Sprachraum, findet in diesem Jahr am 25. und 26. März in München statt. Der Veranstalter Rising Media erwartet über eintausend Online-Marketing-Experten aus Unternehmen und Agenturen, die sich auf der Konferenz und Ausstellung über die zahlreicher Marktänderungen, unter anderem dem Hummingbird-Algorithmus bei Google, informieren. Keynote-Sprecher sind der SEO-Guru Rand Fishkin von Moz sowie der frühere Google AdWords Evangelist Frederick Vallaeys, heute Chief Marketing Technologist bei Top Tier Marketing. Erstmals findet die auf sechzig Sessions ausgedehnte Konferenz im Internationalen Congress Center München (ICM) am Münchner Messegelände statt, um Raum für zusätzliche Besucher zu geben. Zu den Unternehmen, die über ihre Projekte und Erfahrungen berichten, gehören in diesem Jahr Conde Nast, eBay, Myphotobook, Rohde & Schwarz, Shell, Sixt, Vorwerk, windeln.de, Yello Strom und Zalando.

Die SMX richtet sich an Such- und Online-Marketing-Experten aus Unternehmen, Agenturen und Medien sowie an Marketingverantwortliche. Das Programm bietet in fünf verschiedenen Strängen sechzig Sessions zu Erfolgsstrategien für SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenmarketing) und Online Marketing. Vom Suchmaschinenprimus Google geben zwei Webmaster Trends Analysten, Johannes Müller und Zineb Ait Bahajji, Feedback zu spezifischen Webseiten sowie Tipps, wie man Seiten für mobile User optimiert. Ebenfalls vor Ort ist Justin Cutroni, weltweit renommierter Analytics Advocate bei Google. Er zeigt, worauf es bei Online-Analytics heute ankommt und präsentiert spezifische Methoden wie Kohortenanalysen. Darüber hinaus gibt es einen ganzen Strang, der sich dem Thema Optimierung durch Content beschäftigt sowie unter anderem Sessions zur Keyword-Auswahl, zu Google-optimierten Texten, zu aktuellen Ranking-Faktoren, zur Verwaltung von AdWords, zum Umgang mit Abstrafungen bei Google, zur lokalen Suche, zu Content Marketing, zur Customer Journey und zu Retargeting.

Nicht nur die Suchalgorithmen von Google stehen auf der Agenda, sondern zum Beispiel auch die von Bing oder Facebook: So erreichen etwa nur 16 Prozent der Facebook-Posts einer Unternehmensseite überhaupt die Fans. Nach welcher Logik das soziale Netzwerk die Reichweite von Posts steuert, erläutert Martin Szugat von plus-IT.

Kreatives Online Marketing jenseits von Google

Tipps dazu, welche Video-Inhalte auf welchen Plattformen am meisten Erfolg versprechen, gibt Christoph Krachten, Geschäftsführer von Mediakraft, dem Betreiber einiger der erfolgreichsten YouTube-Kanäle. Ein weiteres Highlight verspricht die Session zu werden, welche Igor Lebovic, Senior Vice President Growth beim Newsportal About.com, und Jordan Koene, Head of Global Content bei eBay, gemeinsam gestalten. Thema: Kreatives Online Marketing jenseits von Google.

Am 24. März, dem Vortag der SMX, bietet Rising Media auch in diesem Jahr ganztägige Workshops an, diesmal zu den Themen AdWords, SEO und zur technischen Seite von Suchmaschinenoptimierung und -marketing. Am Abend des gleichen Tags findet das vierte Inhouse-SEO Meeting im Rahmen der SMX München statt – ein Treffpunkt speziell für in Unternehmen tätige SEOs. Das Programm komplettiert am Folgetag der SMX, am 27. März, der International Search Summit, eine eintägige Fachkonferenz für Experten, die Suchmaschinenoptimierung länderübergreifend verantworten.

Unter dem Twitter-Account @smxmuenchen können Besucher und Interessenten Höhepunkte der Konferenz mitverfolgen. Die „Webmasters on the Roof“ um Marcus Tandler senden traditionell live ihre All-Star Panel-Diskussion zum Ende des ersten Konferenztages.

Beschleunigter Wandel der Voraussetzungen

Sandra Finlay, Konferenzdirektorin der SMX: „In den letzten Jahren haben sich die Suchresultate komplett verändert, sowohl was die Präsentation der Ergebnisse als auch was die Faktoren für ein gutes Ranking betrifft. Von Jahr zu Jahr wandeln sich die Voraussetzungen der Suchmaschinenoptimierer und Suchmaschinenmarketer. Und dieser Wandel beschleunigt sich weiterhin. Die SMX wird auch dieses Jahr das Forum sein, auf dem sich das Who is Who der Branche trifft und aktuelle Erfolgsrezepte austauscht, um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.“

Die SMX München findet am Dienstag, 25. März, und Mittwoch, 26. März, im Internationen Congress Center München (ICM) statt. Bis zum 24. Januar sind Tickets noch zum stark reduzierten Frühbucherpreis zu erhalten.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This