Katharina Guderian und Oliver Hülse - Rocket Fuel

Katharina Guderian und Oliver Hülse ~ Rocket Fuel (© eco)

Am 25. Juni wurden zum 15. Mal die eco Internet Awards in Köln auf der eco Awards Gala verliehen. Mit der Auszeichnung ehrt der Verband Unternehmen der Internetbranche, die den Markt mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen bereichern. In diesem Jahr konnte Rocket Fuel mit seinen Lösungen überzeugen, die sowohl auf Dienstleistungsbasis (Managed Service), als auch vom Kunden direkt (Self Serve) genutzt werden können.

„Wir haben den eco Internet Award 2015 gewonnen, weil Künstliche Intelligenz, Programmatic Buying und Smart Data unsere Wurzeln sind, und wir mit unserer proprietären Technologie gepaart mit exzellentem Service und Insights bestmögliche Ergebnisse für unsere Kunden erzielen“, so Oliver Hülse, Geschäftsführer D-A-CH von Rocket Fuel.

„Der Award belohnt das Rocket Fuel Team für die Anstrengungen und die harte Arbeit, die wir in die stetige Verbesserung unserer Angebote gesteckt haben, um diese zukunfts- und wettbewerbsfähig auszurichten“, so Hülse.

Rocket Fuels selbstlernende, datengetriebene Technologie für Onlinewerbung gewährt einen Blick in die Zukunft der Werbung: In dieser Zukunft werden Zielgruppen eine untergeordnete Rolle spielen und der Erfolg von Kampagnen wird sich sehr genau daran ablesen lassen, ob die einzelne Werbeeinblendung den Kunden im richtigen Moment erreicht hat oder nicht. Rocket Fuel bietet Werbetreibenden schon heute Lösungen an, die dies möglich machen.

Insgesamt hatten sich 126 Unternehmen für einen eco Internet Award 2015 beworben.