DATA DAYS 2014

DATA DAYS 2014 ~ Namhafte Experten, spannende Einblicke und kontroverse Diskussionen.

Unter dem Motto “AIR. WATER. EARTH. DATA.“ veranstaltet nugg.ad, ein Unternehmen der Deutschen Post DHL und führender Spezialist für digitales Zielgruppen-Marketing in Europa, die DATA DAYS 2014 am 1. und 2. Oktober in Berlin. Die internationale, englischsprachige Konferenz wird die neuesten Trends im Bereich Data sowie dessen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft ganzheitlich und kontrovers beleuchten.

Namhafte Experten werden hierzu am ersten Tag der DATA DAYS 2014 spannende Einblicke und kontroverse Diskussionen in den vier Tracks “Algorithms & Predictions“, “Automation – What the Future Holds“, “Data-Driven Applications vs Ethics and Policies“ und “Applications & Society“ bieten. Zu den bereits bestätigten Speakern gehören u.a. Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Matthias Ehrlich, Präsident des BVDW, Dr. Jana Moser, Investment Manager Marketing & Classifieds Division bei Axel Springer SE, Volkmar Uhlig, CTO und Gründer von Adello, Joëlle Frijters, CEO und Mitgründerin von Improve Digital, sowie Noelle Sio, Senior Data Scientist bei Pivotal.

Neben vertiefenden Workshops und Seminaren über die neuesten datengetriebenen Geschäftsmodelle der Zukunft, findet am zweiten Tag der DATA DAYS 2014 der Gründerwettbewerb Data Pioneers statt. Hier wird Start-Ups und Ideengebern ermöglicht, ihre datenbasierten Geschäftsideen vorzustellen. Das siegreiche Start-Up wird, bei einer zum nugg.ad Ökosystem passenden Data-Geschäftsidee, zum Data Pioneer 2014 gekürt und erhält sowohl finanzielle Unterstützung als auch Förderung im Rahmen eines Austauschs von Know-how und gezielten Weiterentwicklungsprojekten.

Die DATA DAYS 2014, die bereits durch die Medienpartner Adzine, brand eins und golem.de unterstützt werden, ebnen so den Weg für einen ganzheitlichen, transparenten und vor allem kritischen Dialog zum Einsatz von Daten und der Weiterentwicklung datenbasierter Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Weitere Informationen zum Programm, Speakern, Bewerbungsmöglichkeiten sowie zum Ticketverkauf finden Sie unter Data Days, auf Facebook und über Twitter.