eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Events / Nionex stellt das Information Supply Chain Management in den Mittelpunkt seines Auftritts auf der Hannover Messe

Nionex stellt das Information Supply Chain Management in den Mittelpunkt seines Auftritts auf der Hannover Messe

Jasmin Zeihen an 7. März 2014 - 10:59 in e-Commerce Events
Nionex Suply Change

Nionex präsentiert auf der Hannover Messe Lösungen für die Informationslieferkette (© Sergey Korkin – Shutterstock.com)

Die Nionex GmbH, ein Full Service-Dienstleister für digitale Kommunikation, E-Commerce und Application Hosting, stellt das Information Supply Chain Management in den Mittelpunkt ihres Auftritts auf der Hannover Messe (7.-11.04.). In der Bitkom Innovation Area (Halle 7, Stand C04) erfahren Besucher am Nionex-Stand, wie sie mit der Verknüpfung technischer Lösungen aus den Bereichen E-Commerce, Mobile, Corporate Web und Application Hosting über sämtliche Kanäle hinweg ein konsistentes Informationsangebot bereitstellen können.

Die Vorteile und Möglichkeiten eines solchen umfassenden Information Supply Chain Management demonstriert Nionex anhand verschiedener Best-Practice-Lösungen für Industrieunternehmen unterschiedlicher Branchen. Dabei wird unter anderem deutlich, wie eine erfolgreiche digitale Kommunikationsstrategie definiert wird, wie mobile Lösungen Vertrieb und Service unterstützen können oder wie sich selbst SAP-Prozesse für CRM und ERP auf mobilen Endgeräten einsetzen lassen.

Die Frage, wie welche Informationen wo bereitgestellt werden sollten, beantwortet der Vortrag „Informationslogistik im Zeitalter der Kontextualisierung“, zu dem Nionex am Mittwoch, 9.4., 11 Uhr, gemeinsam mit dem Nionex-Partner CoreMedia in der Bitkom Innovation Area einlädt. Dabei erfahren Zuhörer, was Kontextualisierung für sie konkret bedeutet, warum sie so wichtig ist und wie Content Management Systeme ihre Unternehmenskommunikation dabei unterstützen können, relevanten Content über den richtigen Kanal zur richtigen Zeit an den richtigen Empfänger zu bringen.

Interessenten können sich kostenfrei und unverbindlich per Mail für den Vortrag „Informationslogistik im Zeitalter der Kontextualisierung“ im Café der Bitkom Innovation Area anmelden oder einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch rund um Information Supply Chain Management auf der Hannover Messe vereinbaren.

Jasmin Zeihen

Jasmin Zeihen ist PR-Assistentin bei Möller Horcher Public Relations GmbH. Die Möller Horcher Public Relations GmbH (www.moeller-horcher.de) ist eine Agentur für Public Relations mit einer Spezialisierung auf IT- und High-Tech-Unternehmen. Das Team rund um Gabriele Horcher (42) und Thomas Möller (47) besteht aus 17 Mitarbeitern. Möller Horcher PR betreut über 40 führende Technologie-Unternehmen und gehört mit einem Umsatz von rund 800.000 Euro zu den kleinen unter den großen Agenturen. Die Kunden sind hauptsächlich im Business-to-Business-Bereich tätig.

More Posts - Website

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This