Hochkarätig besetzte Podien und neue Formate auf der NEOCOM 2012

Hochkarätig besetzte Podien und neue Formate auf der NEOCOM 2012

Am 26. September 2012 öffnen die Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden ihre Tore für das Branchenevent NEOCOM 2012 (vormals Deutscher Versandhandelskongress + Mail Order World). Neu in diesem Jahr ist nicht nur der Veranstaltungsname. Neue Inhalte und Kongressformate sowie zahlreiche Keynote-Speaker national und international, runden die Leitveranstaltung für Katalogversender, Multichannel-Händler, Online Pure-Player und den klassischen Handel, der verstärkt im E-Commerce aktiv ist, ab.

Mit mehr als 85 Top-Managern und Gastrednern präsentiert sich die NEOCOM 2012 in einem neuen Gewand. Dr. Rainer Hillebrand, Vorstand Otto Group, Christian Meermann, Chief Marketing Officer, Ulric Jérome, Executive Director Pixmania, Luca Cannoniero, Business Development Manager Marks & Spencer, Alain Moreaux, Commercial Director Vente Privée, Christian Möhring, Digital Commerce Manager AGS Nike, Dr. Sven Bernhardt, Director E-Commerce Breuninger, Bastian Siebers, Geschäftsführer Plus Online, Dr. Bert Hentschel, Geschäftsführer Walbusch uvm. gehören zu den Keynote-Referenten und Diskutanten auf den Podien der NEOCOM 2012.

Neben den klassischen Kongressformaten wartet die NEOCOM 2012 mit neuen Formaten auf. In den Elevator Pitches zu den Themenschwerpunkten wie Internationalisierung, Shop-Software oder Payment-Systeme präsentieren Unternehmen ihre Lösungen, die dann in moderierten Runden an runden Tischen, dem so genannten „World Coffee“, vertieft werden. Daneben bieten die „Hot Spots“ Raum für spannende und kontroverse Diskussionen und in den „Polarity Votes“ wird am Ende ein Meinungsbild des Publikums live erstellt. In den Masterclasses und Workshops werden operative Handlungsempfehlungen im kleinen Kreis erarbeitet.

Ausgezeichnet – Der Galaabend, die Preisverleihungen und die NEOCOM-Party

Am Vorabend von Messe und Kongress trifft sich die Branche im besonderen Rahmen des Wiesbadener Kurhauses zum Galaabend, um den „Versender des Jahres“ und den Gewinner des „Young Business Award“ auszuzeichnen. Corinna Wohlfeil wird durch den Abend führen.

Am Abend des ersten Messe- und Kongresstages findet die Preisverleihung „Katalog und „Onlineshop des Jahres“ statt. Die Nominierten stehen schon fest, aber wer am Ende von den fachkundigen Expertenjurys auf das Treppchen gewählt wird, wird erst am 26. September in Wiesbaden verraten. Nominiert in der Kategorie „Online Shop des Jahres“ sind „Fashionette“, „Meine Mettwurst“ und „Mister Spex“.

Im Rennen um den Titel „Katalog des Jahres – B2C 2012“: „Boden Sommer 2012“, „Bolia 2011/2012“, „Bon“a parte Herbst 2012“, „Dictum Hauptkatalog 2012/2013“, „H&M Herbst-Saison 2012“, „Manufactum Warenkatalog Nr. 24“, „Fattoria La Vialla Prospekt Nr. 35“ und „Zalando Magazin No. 1 / 2012“. Die Nominierten zum „Katalog des Jahres – B2B 2012“ sind „Bechtle IT-Katalog 01/2012“, „Dedon Collections 2012“ und „Reiff Gesamtkatalog 8. Ausgabe“. Nach der Preisverleihung, die von Stephan Meixner moderiert wird, startet die große NEOCOM-Party, unterstützt von Hermes.