eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Events / Googles Attribution Modeling Spezialist Stefan Schnabl kommt am 8.10. in Wien

Googles Attribution Modeling Spezialist Stefan Schnabl kommt am 8.10. in Wien

PR-Gateway an 19. September 2013 - 18:01 in e-Commerce Events
Attribution Modeling

Attribution Modeling

Stefan Schnabl, Google Analytics Produkt Manager im Headquarter in Mountain View, war maßgeblich an der Entwicklung des neuen „Attribution Modeling Tools“ beteiligt. Am 8. Oktober kommt der Webanalyse-Spezialist zur Google Analytics Konferenz D-A-CH nach Wien. Im Schloß Schönbrunn wird Schnabl in einer Opening- und Closing-Keynote über das neue Feature sprechen.

„Diese Innovation hat umfangreiche Funktionen und war sehr aufwändig in der Entwicklung“, so Schnabl.

Das „Data Driven Attribution Modeling“ schlägt Optimierungen des Marketing Budgets auf Basis der Customer Journey vor. Zuerst gibt man bestimmte Ziele vor, wie zum Beispiel Website-Interkationen, Downloads, e-Commerce Transaktionen etc. Auf Basis der gewonnenen Daten und der vorgegebenen Ziele, berechnet Google Analytics einen Vorschlag für die Verteilung des Werbebudgets. So wird Marketer die Analyse und Optimierung ihrer Kampagnen wesentlich erleichtert.

Die Customer Journey ist zwar sehr hilfreich, aber auch leider nicht ganz einfach. Deshalb arbeitet Google intensiv an der Entwicklung von Methoden und Tools, die es Anwendern vereinfachen, die richtigen Schlüsse zu ziehen und Maßnahmen abzuleiten und zu evaluieren.

Attribution Modeling und Customer Journey Analyse sind Schwerpunkte bei der heurigen Google Analytics Konferenz vom 7.-9. Oktober im Schloß Schönbrunn in Wien.

e-dialog ist Österreichs größte auf Conversion-Optimierung, Traffic und Webanalyse spezialisierte Unternehmensberatung. Die Betreuung umfasst Suchmaschinen-Marketing sowie alle Formen von Performance Kampagnen, Digital Analytics und Customer Journey Analysen.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This