eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Events / Eyeglass24 beim Internet World Business Shop Award ausgezeichnet

Eyeglass24 beim Internet World Business Shop Award ausgezeichnet

Redaktion an 26. Februar 2014 - 10:16 in e-Commerce Events
Jascha Chong Luna - Eyeglass24

Jascha Chong Luna ~ Eyeglass24

Rang 3 aus 380. Eyeglass24 belegt bei dem renommierten „Internet World Business Shop Award 2014“ Platz drei in der Kategorie „Innovativstes Geschäftsmodell“. Der Award wurde gestern im Rahmen der „Internet World – Der E-Commerce Messe“ in München verliehen. Eyeglass24 ist Deutschlands erster Online-Shop, der sich auf die Wiederverglasung von Brillen spezialisiert hat. Unter eyeglass24.de können Kunden rund um die Uhr Brillengläser bestellen, ihre bestehende Fassung einsenden und neu verglasen lassen – und bekommen in nur drei Schritten wieder den vollen Durchblick. Gegenüber dem stationären Optiker bietet der zertifizierte Online-Shop erhebliche Preisvorteile von bis zu 60 Prozent. Die Markengläser kommen aus der Schweiz und werden in einer deutschen Fachwerkstatt eingesetzt. Während des Kaufvorgangs stehen staatlich geprüfte Augenoptiker beratend zur Seite.

Mit dieser Idee steht das Start-Up aus München dafür, dass immer komplexere und erklärungsbedürftige Kategorien den Weg in den Online-Handel finden. Das überzeugte die hochrangige Jury des Internet World Business Shop Awards. Bereits zum dritten Mal lud der Fachtitel INTERNET WORLD Business aus der Neuen Mediengesellschaft Ulm (NMG) Webshop-Betreiber und Agenturen im deutschsprachigen Raum zur Bewerbung für den „INTERNET WORLD Business Shop-Award“ ein. Insgesamt haben dieses Jahr 380 Webshops teilgenommen.

Zur Auswahl standen die sechs Kategorien „Bester Online Pure Player“, „Bester Multichannel-Anbieter“, „Bester Marken-Shop“, „Beste Produktpräsentation“, „Bester Mobile Shop“ und die Königsklasse „Innovativstes Geschäftsmodell“. Um aus 380 eingereichten Shop-Bewerbungen die 30 besten herauszufiltern, hat die Jury zahlreiche Kriterien zu Grunde gelegt. Darunter beispielsweise Originalität des Shop-Konzepts, Benutzerführung und Usability, Sortimentsgestaltung, Bildsprache und Texte, Zielgruppenansprache, Qualität des Kundenservices, Zahlungsmittelportfolio, Navigationsmöglichkeiten aber auch die Shop-Suche. Weiter wollte die Jury wissen, ob es den Shops gelingt, Kundenvertrauen aufzubauen, wie gut Cross- und Upselling funktionieren und wie zielführend der Checkout ist. Bei der Suche nach dem „Innovativsten Business-Modell“ hielten die Juroren vor allem Ausschau nach neuen Ideen, die den Handel nachhaltig beeinflussen.

„Wir freuen uns, dass wir die Jury von unserem innovativen Geschäftsmodell überzeugen konnten und noch mehr darüber, dass uns die E-Commerce-Experten zutrauen, den Handel nachhaltig zu verändern. Nach dem Gewinn des Publikumspreises beim SevenVentures Pitch Day vergangenen Herbst in London ist dies nun eine weitere renommierte Auszeichnung für unser junges Unternehmen“, freut sich Jascha Chong Luna, Gründer und Geschäftsführer des Brillenglasexperten im Internet.

Die weiteren Plätze in der Kategorie „Innovativstes Geschäftsmodell“ gingen an Localgourmet.de (1. Platz) und Rebelle.de (2. Platz).

1 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This