eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Events / Die Vernetzung der Dinge: Dietmar Dahmen bei „Technologie treibt Handel“

Die Vernetzung der Dinge: Dietmar Dahmen bei „Technologie treibt Handel“

Redaktion an 4. November 2014 - 16:29 in e-Commerce Events
Dietmar Dahmen - ecx.io

Dietmar Dahmen – ecx.io

Intelligente Kühlschränke bestellen Nachschub im Netz, Aktivitätstracker messen unsere Fitness – die Vernetzung der Alltagsgegenstände wird sprunghaft steigen: Bis 2020 werden weltweit 50 Milliarden Gegenstände erwartet, die online kommunizieren. Das Internet der Dinge verändert Produktwelten, Prozesse und Geschäftsmodelle im Handel. Dietmar Dahmen, Zukunftsforscher und Chief Innovation Officer der Full-Service-Agentur ecx.io, beleuchtet diese „total connectivity“ und ihre Konsequenzen und Chancen auf der Konferenz „Technologie treibt Handel 2014“.

Am Dienstag, 18. November 14:00 Uhr – Total Connectivity mit Dietmar Dahmen, Chief Innovation Officer von ecx.io. T-Center, Renweg 97-99 in 1030 Wien.

Weitere Themen bei der Veranstaltung des österreichischen Handelsverbands in Wien sind Schwarmintelligenz in der Handelslogistik, neue Möglichkeiten der Kundenkommunikation und Kosten der technischen Umsetzung. Bei den Praxisbeispielen steht der Paketbutler von Zalando im Mittelpunkt. Die Veranstaltung „Technologie treibt Handel“ stellt einmal jährlich die neuesten technologiegetriebenen Trends vor und richtet sich in erster Linie an die EntscheiderInnen im österreichischen Handel.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This