Dr. Elisabeth Decker, Meavision, Dr. Christine Lötters, SC Lötters, beide Bonn

Dr. Elisabeth Decker, Meavision, Dr. Christine Lötters, SC Lötters, beide Bonn

Das Bonner Unternehmen Meavison, vertreten durch die Geschäftsführerin Dr. Elisabeth Decker, erhielt am Samstag, 21. September 2013, in Düsseldorf aus den Händen von Dr. Helfried Schmidt, Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung und Petra Tröger, Geschäftsführerin der OPS Netzwerk GmbH, den Großen Preis des Mittelstands 2013 und ist damit einer der vier Preisträger aus NRW.

In den 16 Bundesländern wurden 4.035 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen für den Wettbewerb 2013 von mehr als 1.400 Institutionen nominiert. Dies war auch gleichzeitig Rekord in der 19-jährigen Geschichte des Wettbewerbs, der 1994 zum ersten Mal von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobt wurde und nicht dotiert ist. Es geht für die Unternehmen um die öffentliche Anerkennung und Bestätigung ihrer Leistungen, nicht um finanzielle Anreize.

Meavision Media GmbH wurde von S C Lötters (Servicestelle) und der IHK zum Wettbewerb nominiert. „Unser Glückwunsch geht an Meavision, an die Geschäftsführer Dr. Elisabeth Decker und Dr. Oliver von Koppenburg sowie das gesamte Team aus festen und freien Mitarbeitern, die für den Erfolg verantwortlich sind“, so Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg, und Dr. Christine Lötters, von der Servicestelle.

Die Meavision Media GmbH wurde Ende 2006 als klassische Design- und Produktionsagentur gegründet. Inzwischen arbeitet sie in den vier Unternehmensbereichen Film-Produktion, Übersetzungen, Internet Services und Print Services und bietet damit das gesamte Spektrum moderner Kommunikation an. Vom Konzept und Storyboarding, Entwicklung, Gestaltung und Bereitstellung von Print und multimedialen Internetlösungen werden die Botschaften großer internationaler Marken (u.a. Deutsche Telekom, T-Mobile, T-Systems, DHL, Deutsche Post, Deutsche Bank und Deutsche Bahn) in globale Kampagnen umgewandelt.

Dr. Christine Lötters, die die regionale Servicestelle der Oskar Patzelt Stiftung führt, ist stolz auf das bisher Erreichte. Der Große Preis des Mittelstandes und dem regionale Zusatzpreis „Ludwig“ bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine Bühne, um sich bekannter zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SC Lötters ist eine inhabergeführte Strategie- und Kommunikationsberatung. Mit mehr als 15-jähriger Erfahrung in den Bereichen Strategisches Marketing, Kommunikation und Pressearbeit steht Dr. Christine Lötters als Inhaberin hinter SC Lötters. Zum Leistungsspektrum von SC Lötters gehören punktgenaue B2B-Marketingkonzepte, die zuverlässig und budgetorientiert Anforderungen und Ziele der Kunden in konkrete Maßnahmen umsetzen. Des Weiteren erarbeiten die Bonner Kommunikationsexperten gezielte Konzepte und Maßnahmen zum Imageaufbau und zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades im Mittelstand.