eCommerce AnzeigeProfessionelle Suchmaschinenoptimierung & Webseitengestaltung Berlin
/ e-Commerce Events / 14. Auflage des DATA-MINING-CUP gestartet

14. Auflage des DATA-MINING-CUP gestartet

PR-Gateway an 3. April 2013 - 17:24 in e-Commerce Events
DATA-MINING-CUP 2013: Mit dem Warenkorb über die Ziellinie

DATA-MINING-CUP 2013: Mit dem Warenkorb über die Ziellinie

Im Verlauf eines Shop-Besuches (auch im E-Commerce als Session bezeichnet) schaut sich der potentielle Kunde gewöhnlich im Onlineshop um, klickt auf Produkt-Detail-Seiten, sucht nach bestimmten Artikeln und legt Produkte in den Warenkorb. Doch nicht jeder gefüllte Warenkorb bzw. nicht jedes darin befindliche Produkt findet letztendlich den Weg zur Kasse. Mit gezielten Incentives wie Gutscheinen zum richtigen Zeitpunkt und an der richten Stelle des Shopping-Prozesses oder auch mit der Empfehlung von weiteren kaufstärkeren Produkten kann der Händler jedoch die Wahrscheinlichkeit einer Bestellung bzw. den Wert des Warenkorbes signifikant erhöhen. Die Auswertung aller Bewegungen innerhalb eines Besuches des Kunden im Onlineshop ermöglicht dabei dem Händler vorherzusagen, ob die Session letztendlich zum Kauf des entsprechenden Produktes führt.

Heute fällt der Startschuss des DATA-MINING-CUP Wettbewerb, der sich in diesem Jahr insbesondere mit der Prognose von Bestellungen im Onlineshop beschäftigt. Die internationalen Teams werden sich erneut an zwei Aufgaben messen. Die klassische Data Mining Aufgabe besteht für die Teilnehmer darin, anhand historischer und echter anonymisierter Shop-Daten die aus Session-Verläufen stammen und die Information enthalten, ob es innerhalb der Session letztendlich zu einer Bestellung des Warenkorbes kam oder nicht, ein Modell zu entwickeln, welches sich zur Vorhersage von Bestellungen weiterer Session-Verläufe des gleichen Shops eignet.

In der zweiten Aufgabe gilt es, einen Agenten zu implementieren, der in der Lage ist, die Wahrscheinlichkeit für eine Bestellung während des Verlaufs einer Session nach jeder einzelnen Transaktion zu prognostizieren. Insgesamt sechs Wochen stehen den Studenten zur Verfügung, entweder eine oder beide Aufgaben zu lösen. Dabei werden beide Aufgaben unabhängig voneinander bewertet.

Bis dato haben sich bereits 49 Teams von 42 Bildungseinrichtungen und aus 13 Ländern für die Teilnahme registriert. Bis zur Deadline der Ergebniseinrichtung, d. h. bis 15.05.2013, können sich Interessenten noch für eine Teilnahme online unter DMC Anmeldung. Den besten drei Teams winken attraktive Geld- und Sachpreise.

Wer zu den besten Nachwuchs-Data Minern zählt, wird im Rahmen der prudsys Anwendertage 2013 bekannt gegeben. Die zweitägige Veranstaltung, die in diesem Jahr vom 02. bis 03. Juli 2013 im Berliner Maritim proArte Hotel in Berlin stattfinden wird, informiert seit 14 Jahren über News, Trends und technologische Entwicklungen im Data Mining Umfeld sowie innovative Business Cases für den Handel von Heute und Morgen.

Hier die Timeline des DATA-MINING-CUP 2013 auf einen Blick:

  • Start DMC Wettbewerb mit der Veröffentlichung der Aufgaben: 03. April 2013
  • Einreichungsdeadline für die Ergebnisse: 15. Mai 2013
  • prudsys Anwendertage inklusive Preisverleihung: 02.-03. Juli 2013, Maritim pro Arte Hotel Berlin

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This