Nach erfolgreichem Ausschreibungs-Gewinn präsentiert Triplesense Reply – die UX- und Plattformspezialisten der Reply – das erste Projekt für den Energieversorger MAINGAU Energie. Mit lowago.com entwickelt die Frankfurter Digitalagentur das deutschlandweit erste Tarif-Vergleichsportal für Auto-Ladestromtarife in dieser Form.

Dank des Pionier-Projektes erhalten Verbraucher einen kostenlosen Überblick über deutschlandweit geltende Auto-Ladestromtarife. LOWAGO bringt damit Transparenz in einen extrem schnell gewachsenen Markt und löst das Problem der undurchsichtigen Tariflandschaft. Nutzer erhalten nach der Eingabe ihrer spezifischen Fahrzeugparameter und Ladegewohnheiten die für sie optimal passenden Tarife aller teilnehmenden Anbieter.

Auf Basis des von der MAINGAU Energie konzipierten Business Models, entwickelte Triplesense Reply die entsprechende User Experience, gestaltete das Interface Design und implementierte die neue Plattform LOWAGO. Zum Einsatz kamen innovativste Technologien in der AWS Cloud. Die Frankfurter zeichnen in einer weiteren Iteration für die Planung und Umsetzung kommender Features verantwortlich. LOWAGO ist eine neue Marke der MAINGAU Energie und somit ein neues Geschäftsfeld. Beworben wird das Vergleichsportal über eigens angelegte LOWAGO Profile in den sozialen Kanälen Facebook, Instagram sowie Xing und LinkedIn. Regional sorgen Out-of-Home-Maßnahmen wie bspw. Elektrofahrzeuge im Branding der neuen Marke für Aufmerksamkeit.

„Beim Tarif-Vergleichsportal LOWAGO handelt es sich um ein vollständig neues, attraktives und nutzwertiges Angebot für alle Elektroauto-Nutzer. Es bietet dabei den Konsumenten im Markt der Elektromobilität einen enormen Mehrwert. Zusätzliche Erkenntnisse zu Tarifsuchen und Ladeverhalten ermöglichen es LOWAGO, diesen neuen Markt besser zu verstehen und so auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnittene Produkte und digitale Services zu schaffen“, kommentiert Thorben Fasching, Partner bei Triplesense Reply und Executive Partner bei Reply.

Triplesense Reply setzte sich im Vorfeld des langfristig angelegten Projekts in einer Ausschreibung um das Mandat der MAINGAU Energie mit Sitz im hessischen Obertshausen erfolgreich gegen die Konkurrenz durch.