eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Etat / Perry Ellis setzt auf Cloud-basierte E-Commerce-Plattform von Demandware

Perry Ellis setzt auf Cloud-basierte E-Commerce-Plattform von Demandware

Redaktion an 17. April 2012 - 11:19 in e-Commerce Etat
Perry Ellis International setzt auf Demandware

Perry Ellis International setzt auf Demandware

Demandware®, Inc., ein führender Anbieter von eCommerce Lösungen, gab heute bekannt, dass Perry Ellis International, ein namhaftes globales Modeunternehmen, sich entschieden hat, Demandware Commerce als zentrale Plattform zur umfassenden Verwaltung der eCommerce Präsenzen seiner verschiedenen Marken zu nutzen. Ende 2011 startete Perry Ellis International bereits mehrere eCommerce- und mCommerce Seiten für vier seiner wichtigsten Marken auf der Demandware Plattform: Cubavera, Original Penguin, Rafaella und Perry Ellis.

„Das Demandware-Modell, das über seinen LINK Marketplace den Zugang zu mehr als hundert führenden Technologiepartnern bietet, war ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal, denn es gibt uns die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit neue Funktionen zu implementieren“, berichtet Michelle Macgallon, Vice President Digital Commerce bei Perry Ellis International. „Seit dem Start auf Demandware Commerce beobachten wir eine verbesserte Kundenzufriedenheit und gestiegene KPIs bei allen vier Seiten und führen dies primär auf die Verfeinerung der Suchergebnisse sowie die einfache Bestellabwicklung zurück. Mit Demandware als strategischen Partner steht uns nun eine Plattform zur Verfügung, die unser Geschäftswachstum unterstützt.“

Als Ersatz für seine bisherige Plattform hat Perry Ellis International die skalierbare Cloudbasierte E-Commerce-Plattform von Demandware ausgewählt, die die Innovation und das Wachstum mehrerer Marken durch eine Reihe von Vorzügen unterstützt:

  • Eine bewährte erstklassige Betriebsumgebung mit hochmodernen Rechenzentren, Konformität mit PCI-Standards und branchenführender Leistung und Verfügbarkeit
  • Eine zentrale Vertriebsplattform zur Entwicklung und Verwaltung von Webseiten mehrerer Marken für unterschiedliche Regionen und Vertriebskanäle, wie Internet, Mobilfunk und soziale Netzwerke
  • Leistungsstarke Geschäftsanwendungen für alle Benutzer, darunter Händler, Verkäufer, Entwickler, Designer sowie Verantwortliche für Betriebsmanagement, Kundenservice und Bestellabwicklung
  • Kontinuierliche Ergänzung neuer Funktionen durch automatische globale Aktualisierungen
  • Eine vollständig anpassbare Umgebung, in der Entwickler innovative Kundenerlebnisse entwickeln können
  • Robuste Funktionen für Werbeaktionen, die nach mitgelieferten Vorlagen oder mit geringfügigen Anpassungen schnell implementiert werden können • Ein Geschäftsmodell, das auf Partnerschaft und umfassender wirtschaftlicher Abstimmung mit den Kunden basiert

„Aufgrund seiner Multi-Marken- und Multi-Seiten Strategie ist Perry Ellis International ein idealer Partner für Demandware. Das Unternehmen wird den Ausbau seiner bestehenden Seiten fortsetzen und neue Märkte und Vertriebskanäle erschließen, und wir werden ihm dabei in jeder Phase zur Seite stehen. Wir freuen uns, eine Ikone der Modebranche wie Perry Ellis als neuen Kunden begrüßen zu dürfen, und sind fest vom Erfolg dieser Partnerschaft überzeugt“, so Jamus Driscoll, Senior Vice President Marketing, Demandware.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This