eCommerce Anzeige
/ e-Commerce Etat / netzkern relauncht Uponor Websites in 31 Ländern

netzkern relauncht Uponor Websites in 31 Ländern

Redaktion an 2. September 2013 - 12:34 in e-Commerce Etat
netzkern relauncht Uponor Websites

netzkern relauncht Uponor Websites

Der Startschuss für den internationalen Relaunch und Roll-out der Uponor-Websites ist gefallen. In neuem Design, mit verbesserter Navigation, effektiver Redaktionslogik und für mobi le Endgeräte optimiert. Zuvor hatte netzkern, die weltweit federführende Internet-Agentur und seit 2013 auch Hosting-Partner von Uponor, bereits die Länderwebsites in England, Russ land und Ukraine entsprechend dem neuen Look & Feel überarbeitet. Das Aufsetzen neuer Lände rwebsites erfolgt über das Klonen und Anpassen eines zentralen Basisprojekts, wodurch der Roll-out einheitlich, effizient und entsprechend individueller Marktanforderungen erfolgt. Bis Ende 2013 soll die Überarbeitung aller Uponor-Websites abgeschlossen sein.

Bauherren, Fachhandwerker, Architekten und der Groß handel können die Webseiten ab sofort mobil-optimiert mit Tablet PC, Smartphone und ander en Endgeräten nutzen. Der eingesetzte Mobile Device Detector des Sitecore CMS passt die Webseiten automatisch an den Screen jeglicher mobiler Endgeräte an. Damit stehen die In formationen und Online-Services des weltweit führenden Anbieters von Lösungen für die Bereiche Heizen/Kühlen und Trinkwasserinstallation nun auch mobil perfekt zur Verfügung; z.B. auf Baustell en, in Neubauten oder auf Messen.

Die Uponor-Zielgruppen profitieren zudem von der neuen Informationsarchitektur der Website: Die Lösungen von Uponor erklären sich ganz simpel pro Gebäudetyp für unterschiedliche Kundengruppen. Der 3D Solution Guide zeigt zudem bildlich die Anwendungsvielfalt in den landestypischen Gebäudearten (vom Einfamilienhaus über Büro-und Industriegebäude bis zu Lösungen für Agrargebäude).

Für schnellere, flexiblere Redaktionsprozesse hat netzkern weltweit einheitliche, modulare Content- Elemente im Sitecore CMS vorgesehen. Redakteure kön nen Basisseiten so ganz leicht mit diversen Bausteinen wie Link- und Bilderlisten erweitern. netzkern hat weiterhin das Hosting für die globalen Auftritte im eigenen Rechenzentrum übernommen. Uponor senkte damit nicht nur die Komplexität und die Kosten, sondern steigerte zudem die Performance für Websitebesucher und Redakteure weltweit. netzkern wird Uponor auch bei weiteren Ausbaustufen strategisch und inhaltlich beraten und die technische Realisierung mit Sitecore übernehmen.

„Mit unseren überarbeiteten Webangeboten bieten wir Informationen nun noch besser aufbereitet und leichter zugänglich für unsere Kunden. Damit steigern wir unsere Reichweite und untermauern gleichzeitig unser Service-Versprechen. netzkern hat die gestalterischen Vorgaben bestens mit Sitecore umgesetzt. Die Verbesserungen in der Content-Pflege sowie auch die Auslagerung des Hostings bringen unseren internationalen Redakteure n und Administratoren einiges an Arbeitserleichterung. Wir freuen uns auf die nächst en Schritte und Ausbaustufen gemeinsam mit unserem Partner netzkern“, sagt Jens Schüll, Online Services Manager der Uponor Group.

0 Kommentare beitragen

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This